VG-Wort Pixel

Günther Klum So zeigte Leni ihren ersten Freund

Heidi Klum und Günther Klum
Heidi Klum und Günther Klum
© Getty Images
Auch für Günther Klum bedeutet die Coronakrise eine große Umstellung. Aufgrund der großen Distanz zu Tochter Heidi Klum und deren Kindern, stellte Enkelin Leni ihren ersten Freund nun sogar per Video vor.

Seine vier Enkel konnte Günther Klum, 74, in den letzten Monaten nicht in ihrem Zuhause in Los Angeles besuchen. So musste die Kommunikation mit Tochter Heidi Klum, 46, und den vier Kids per Video-Anruf stattfinden. "Ich habe davon keine Ahnung, aber meine Frau, die kann das", gesteht der 74-Jährige im "Bild"-Interview bei einem Kampagnen-Shooting mit GNTM-Siegerin Jacky, 21. 

Leni Klum stellt Opa ihren ersten Freund vor

So kam es auch zu der ungewöhnlichen Situation, dass Leni Klum, 16, ihrem Opa per Video-Chat ihren ersten Freund vorstellte. "Und dann kommt die Leni und sagt 'Hallo Opa!' und zeigt mir dann ihren ersten Freund", verrät der Chef von Heidi Klums Model-Agentur und stellt fest: "Daran sehen sie: Sie werden immer älter und die Enkel immer größer, wie zum Beispiel die Leni, die jetzt merkt, dass sie eine Frau wird." Optisch habe der neue Freund an Lenis Seite schon mal bestanden, befindet Günther Klum. 

Tritt Leni Klum in Heidis Fußstapfen?

Heidi Klums älteste Tochter feierte am 4. Mai ihren 16. Geburtstag. Seit Anfang des Jahres hat Leni sogar einen eigenen Instagram-Account und bereits 150.000 Follower. Ihr Gesicht zeigt sie dort bisher nicht. Ein Posting der 16-Jährigen lässt jedoch vermuten, dass wir Leni Klum schon bald auf den Laufstegen oder in Kampagnen sehen dürfen. Ein Bild zeigt sie in einem aufwendigen Kleid und metallisch glänzenden Stiefeln für den Modefotografen Derek Kettela posierend. "Bis jetzt ist Leni die einzige, die in meine Fußstapfen treten will", verriet Heidi Klum kürzlich in einem Interview mit "People".   

Opa Klum hätte gegen eine Modelkarriere und auch eine Teilnahme bei "Germany's Next Topmodel" jedenfalls nichts. "Sie lebt in den USA. Das ist ein Job wie jeder andere. Wenn man den sauber macht und durchführt, dann habe ich keine Einwände", erklärt er gegenüber "Bild".

Verwendete Quellen:Bild.de, Instagram/leniklum

spg Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken