Günther Jauch: Er verkauft seinen Wein bei Aldi

Günther Jauch goes Aldi! Ab Montag gibt es einen Rot- und einen Weißwein des Moderators bei Aldi Süd und Nord zu kaufen

Um reißenden Absatz braucht er sich höchstwahrscheinlich keine Sorgen zu machen: Ab kommenden Montag wird Moderator Günther Jauch, 61, seinen Wein beim Discounter Aldi anbieten.

Günther Jauch verkauft seinen Wein bei Aldi

Wie das Unternehmen am Freitag bekannt gab, wird sowohl ein Rot- als auch ein Weißwein in das Sortiment von Aldi Süd und Aldi Nord für jeweils 5,99 Euro aufgenommen. "Unser Anspruch war es, sanfte Weine mit einem niedrigen Alkoholgehalt zu kreieren, die trotz der Leichtigkeit eine intensive Frucht aufweisen und harmonisch schmecken", lässt sich Jauch zitieren. Er habe die Weine gemeinsam mit seinem Kellermeister Andreas Barth entwickelt und hoffe, damit viele Menschen begeistern zu können. In dem Wein seien unterschiedliche Rebsorten aus deutschen Anbaugebieten enthalten. Auf dem Etikett des Weines ist neben dem Schriftzug "Günther Jauch" und dessen Signatur im Übrigen auch ein Teil des berühmten Ratestuhls aus seiner RTL-Quizshow "Wer wird Millionär?" zu sehen. Ein schönes Äußeres und ein gutes Marketing ist eben oft schon die halbe Miete.

Weingutbesitzer & Winzer

Jauch ist bereits seit 2010 Weingutbesitzer und Winzer. Damals kaufte er das Weingut "Von Othegraven" an der Saar, das allerdings bereits seit 1805 seinen Vorfahren gehörte - unter anderem auch seinem Vater und Großvater. Als es drohte aus der Familie herausverkauft zu werden, entschloss sich Jauch das Gut selbst zu erwerben. Normalerweise kosten Weine von Günther Jauch im Fachhandel zwischen 8,90 und 31 Euro. 

Günther Jauch

5 ungewöhnliche Fakten über den beliebten TV-Moderator

Günther Jauch: 5 ungewöhnliche Fakten über den beliebten TV-Moderator
Wiederholt wurde Günther Jauch in Umfragen zum beliebtesten Moderator Deutschlands gewählt. Privat liebt er einen guten Tropfen seines eigenen Weines.
©Gala

 

Stars und Alkohol

Die hochprozentigen Geschäfte der Prominenz

Dwayne "The Rock" Johnson tüftelt schon länger an seiner eigenen Tequila-Marke. Auf Instagram verkündet er: "Nach Jahren der Entwicklung und der Zusammenarbeit mit den besten Partnern der Spirituosenbranche, sind wir einen Schritt weiter,  meine Leidenschaft der Welt zum Genuss anzubieten. 
Dieses stimmungsvolle Foto verrät uns drei interessante Dinge! Erstens: es gibt nicht nur "Craft Beer", es gibt auch "Craft Wodka". Zweitens: Hollywoodstar Channing Tatum vertreibt nun eine Craft Wodka Marke (Born and Bred), und drittens: er scheint sich gerne am helllichten Tage im Park, beim Zeitunglesen einen Schluck Wodka aus einem Blechbecher zu genehmigen - oder was will uns das Werbefoto damit sagen?
Auch Ausnahmemusiker John Legend produziert alkoholische Leckereien: Sein Wein heißt "LVE", was die Abkürzung für "Legend Vineyard Exclusive" ist. Ob bei jedem Schluck des edlen Tropfens auch Legends sanfte Klavierklänge im Kopf entstehen, bleibt abzuwarten.
Was kann dieser Mann eigentlich nicht? Ian Somerhalder ist Model, Schauspieler und jetzt auch noch Winzer. Stolz präsentiert er auf seinem Instagram-Account seinen eigenen Wein. 

23

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche