VG-Wort Pixel

Gülcan Kamps Alkohol und Zigaretten während der Schwangerschaft?

Gülcan Kamps
Gülcan Kamps
© www.instagram.com/guelcankamps
Die Promi-News des Tages im GALA-Ticker: Gülcan Kamps versetzt ihre Fans in Sorge +++ Dennis Schick hat nach Gewichtsverlust mehr Sex.

Die Promi-News des Tages im GALA-Ticker

3. Juli 2021

Gülcan Kamps versetzt Fans in Angst und Schrecken

Gülcan Kamps, 38, erwartet derzeit ihr erstes Baby. Mit einer Story, die sie bei Instagram postete, sorgte sie jetzt allerdings für große Sorge bei ihren Followern. Denn da waren neben Alkohol auch Zigaretten auf dem Tisch vor ihr liegend zu sehen. Bringt die Influencerin damit nicht ihr Baby in Gefahr? Von wegen!

Jetzt klärt Gülcan nämlich auf: "Diese Woche haben mich nach meiner Story zum Fußballspiel Deutschland gegen Großbritannien zwei Fragen ganz häufig erreicht. Rauchst du? Trinkst du Alkohol? Zur Erklärung: Auf unserem Tisch war beides zu finden. [...] Ich trinke jedoch keinen Alkohol und ich rauche auch nicht." Die Suchtmittel, die für ungeborene Babys große Gefahren bergen, gehörten also nicht Gülcan, sondern ihren Begleitern. Das TV-Gesicht offenbart seinen Fans hingegen ein anderes Laster, von dem es aktuell nicht loskommt: Haselnusseiscreme. Das ist auch viel mehr nach dem Geschmack des Babys!

2. Juli 2021

Dennis Schick hat nach 90 Kilo Gewichtsverlust mehr Sex

Das, was Ex-"Traumfrau gesucht"-Kandidat Dennis Schick, 33, geleistet hat, ist unglaublich. Der Agentur-Inhaber ließ sich einen Magenbypass einsetzten, machte viel Sport und nahm dadurch unglaubliche 90 Kilo ab.

Dieser Gewichtsverlust wirkt sich auch auf sein Sexleben aus. Obwohl Dennis nach wie vor nach der passenden Frau für sich sucht, hat er heute mehr Sex als früher. "Ich muss auch ganz ehrlich sagen, ich habe jetzt auch lieber Sex [...] – weil ich ein ganz anderes Körpergefühl habe", verrät er im Interview mit "Promiflash". Dennis genießt aktuell sein Single-Leben, wie er sagt – und er will sogar noch weiter abnehmen. Momentan wiegt er 93 Kilo, doch das reicht ihm nicht: "Also ich hätte schon gerne die Acht vorne."

1. Juli 2021

Umstrittene Rapperin Schwesta Ewa bekommt eigene Doku-Reihe

Die Rapperin Schwesta Ewa, 36, ist neben ihren verbal anstößigen Texten vor allem für ihre kriminelle Vergangenheit bekannt. Im Februar 2021 wurde die 36-Jährige aus der Haft entlassen. Wegen mehrfacher Körperverletzung, Steuerhinterziehung und Förderung sexueller Handlungen Minderjähriger musste sie für einige Jahre ins Gefängnis. Doch Schwesta Ewa ist mehr, als nur Skandal-Musikerin. Im Jahr 2018 wurde die Rapperin Mutter einer kleinen Tochter. 

Seit ihrer Haftentlassung wurde die Künstlerin von einem Kamerateam begleitet. Die sechsteilige Doku-Reihe über das Leben der 36-Jährigen mit dem Titel "Schwesta Ewa - Rapperin. Häftling. Mutter" ist ab dem 29. Juli 2021 auf TVNOW einzusehen. "Die sechs Folgen geben intime, teilweise schockierende, aber vor allem sehr persönliche Einblicke in das Leben von Schwesta Ewa und zeichnen durch zahlreiche Interviews mit Wegbegleiter:innen das gesamte Bild einer Musikerin, die fasziniert wie polarisiert", heißt es in einem Statement von TVNOW. Neben der Rapperin werden auch weitere Charaktere der deutschen Rap-Szene in der Doku-Reihe auftreten. Schwesta Ewa will mit dieser Doku zeigen, wie sie zu dem Menschen geworden ist, der sie heute ist: "Ich habe nach Veröffentlichung meines Buches gemerkt, dass die unterschiedlichsten Menschen mir gesagt haben, dass sie mich jetzt besser verstehen. Und genau das will ich auch mit der Doku-Reihe erreichen". 

Jessica Paszka wehrt sich gegen ihre Kritiker:innen

Jessica Paszka, 31, reicht es. Die Influencerin wehrt sich auf Instagram gegen die negativen Kommentare. Anlass waren mehrere Familienfotos, die Jessica postete, darunter auch ein Bild, auf dem sie alleine mit ihrer Tochter Hailey-Su posiert und ihren Kopf dabei nach unten hält, um das Gesicht nicht zu zeigen. Diese Pose sorgt bei vielen User:innen für Gesprächsstoff. Sie halte ihr Kind lieblos oder komisch, so die Kritik einiger Follower:innen.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Nun spricht Jessica in ihrer Instagram-Story ein Machtwort: "Viele haben geschrieben, dass es so eine lieblose Pose ist. Das hat mich schon ein bisschen getroffen, muss ich sagen – ich kenne mein Baby am besten und da brauche ich mir von niemandem sagen lassen, dass es eine lieblose Pose ist. Das waren auch nicht viele Kommentare, aber lasst es einfach sein!"

30. Juni 2021

Nadja Abd el Farrag bereut viele Dinge in ihrem Leben

Nadja Abd el Farrag, 56, hat in ihrer Zeit als Person des öffentlichen Lebens viel erlebt – leider oft auch im negativen Sinne. Schlagzeilen über Abstürze und Tiefpunkte gehörten lange für "Naddel" dazu. Doch damit soll jetzt endlich Schluss sein.

"Natürlich bereue ich sehr viele Dinge, wie wohl jeder von uns. Rückblickend auf mein Leben vieles, das ich so heute keinesfalls wieder machen würde. [...] Es sind Fehler, aus denen ich gelernt habe und die mir garantiert nicht wieder passieren würden", sagt Nadja Abd el Farrag mit "OK!", ohne auf die genauen Fehler einzugehen. "Die rücksichtslose Reduzierung meiner Figur auf mein Äußeres, ohne den Menschen dahinter zu achten, werde ich garantiert nie wieder zulassen. Jetzt mit 56 möchte ich weiter zu mir finden, auch durch meine Arbeit. Ruhe und Gesundheit steht bei mir ganz oben auf der Nadja-Agenda." Hoffentlich gelingt der Bohlen-Ex dieser Plan.

29. Juni 2021

Georgina Fleur: Verrät sie mit diesem Babynamen das Geschlecht ihres Kindes?

Georgina Fleur, 31, ist bereits im siebten Monat schwanger, das Geschlecht ihres Kindes hat das It-Girl allerdings noch nicht verraten – bis jetzt? Es scheint, als habe Georgina nun aus Versehen öffentlich gemacht, dass sie einen Jungen erwartet. 

Als Eva Benetatou am 28. Juni 2021 die Geburt ihres Sohnes George Angelos auf Instagram verkündet, häufen sich die Glückwünsche für die frischgebackene Mama in den Kommentaren. Auch Georgina lässt es sich nicht nehmen, Eva zur Geburt ihres Kindes zu gratulieren. Dabei hebt sie insbesondere den Namen des Kleinen hervor. "Herzlichen Glückwunsch zu deinem Baby, ich kann es kaum erwarten, den kleinen George Angelos auch bald mal zu sehen. Wir hatten ja darüber gesprochen, richtig gute Idee, das war auch mein Babyname", schreibt die 31-Jährige. Hat sie damit aus Versehen das Geschlecht ihres ungeborenen Babys verraten? Oder war George nur Georginas erste Wahl, sollte sie einen Jungen zur Welt bringen? Spätestens in zwei Monaten wissen wir mehr. 

Chris Broy macht sich mit Verhalten nach Geburt unbeliebt

Chris Broy, 31, macht sich bei den User:innen in den vergangenen Monaten nicht gerade beliebt. Der Influencer trennte sich kurz nach seiner Rückkehr des TV-Formats "Kampf der Realitystars" von seiner schwangeren Freundin Eva Benetatou, 29. Die Fans waren empört.

Und auch jetzt, nachdem der gemeinsame Sohn geboren wurde, verhält sich Chris nicht unbedingt so, wie es viele seiner Follower:innen von ihm erwarten würden. Zwar verkündete Eva erst gestern, dass der Nachwuchs auf der Welt ist, die Geburt war aber schon am vergangenen Samstag (26. Juni 2021). In diesen zwei Tagen postete Chris offenbar weiterhin Werbung und einen Einblick in seinen Besuch beim Tätowierer.

Nun gut, die Liebeserklärung an seinen Sohn folgte nach Evas Mitteilung der Geburt, doch einige Fans scheinen trotzdem nicht gut auf Chris zu sprechen zu sein: "Hat er schon einmal gesagt, er freut sich auf seinen Sohn, nein! Dauernd Frisör und ich, ich und ich", schreibt zum Beispiel ein User. Doch Chris wehrt sich in den Kommentaren und bekommt auch viel Unterstützung von seinen Fans.

28. Juni 2021

Sarafina Wollny möchte noch 10 Kilo abnehmen

Rund anderthalb Monate sind ihre Zwillingsjungs auf der Welt, seitdem hat Sarafina Wollny, 26, schon etliche Kilos abgenommen – 20 um genau zu sein. Doch das reicht der ambitionierten Influencerin nicht. So erzählt sie jetzt im ehrlichen Body-Talk bei Instagram, dass weitere Pfunde purzeln sollen. Zehn Kilo sollen noch weg, so Sarafina.

"Ich bekomme so viele Nachrichten, wie gut ich abgenommen habe", bedankt sich die 26-Jährige bei ihren Follower:innen zunächst einmal. Dann erklärt sie, dass sie in der Schwangerschaft tatsächlich elf Kilo abgenommen habe, allerdings eher unabsichtlich. Nachdem die Zwillinge Emory und Casey nun auf der Welt sind, möchte sie weiter abnehmen. Ihr Plan: Sie kontrolliert die Kalorien, die sie täglich zu sich nimmt. "Noch zehn Kilo runter und dann das Gewicht halten", so ihr Ziel. Stress macht sich Sarafina damit aber nicht. "Mal gucken, wie lange ich dafür brauche. Weil dann habe ich mein Zielgewicht, was ich gerne erreichen möchte, erreicht – und dann bin ich zufrieden", sagt die Zweifachmama. 

Yeliz Koc: Das ist ihr aktuelles Gewicht

Noch in diesem Jahr werden Yeliz Koc, 27, und Jimi Blue Ochsenknecht, 29, zum ersten Mal Eltern. In den sozialen Medien hält die Ex-"Bachelor"-Kandidatin ihre Fans regelmäßig über ihre Schwangerschaft auf dem Laufenden. In einer Fragerunde verriet Yeliz nun ihr aktuelles Gewicht. Vor knapp zwei Wochen ließ sie ihre Fans noch wissen, dass sie nun 14 Kilo mehr auf die Waage bringe, mittlerweile seien es 15,8 Kilogramm. Insgesamt wiege die 27-Jährige nun 71,5 Kilo. Während sie vor einigen Wochen noch traurig mitteilte, dass sie sich "schrecklich fühle", scheint sie sich nun mit den zusätzlichen Pfunden arrangiert zu haben und postet sogar ein Foto von ihrem Schwangerschafts-Körper auf Instagram.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Ihre Fans lässt die 27-Jährige unter dem Bild wissen, dass sie sich bereits in der 24. Schwangerschaftswoche befindet und fordert ihre Follower auf, in den Kommentaren die schönsten Mädchennamen preiszugeben. "Wir haben uns eigentlich schon festgelegt, aber das kann sich jederzeit ändern", so Yeliz. Im Mai 2021 verrieten die gebürtige Hannoveranerin und ihr Freund, dass sie eine Tochter erwarten

Promi-News der vergangenen Wochen

Sie haben News verpasst? Die Promi-News der letzten Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: instagram.com, ok-magazin.de, promiflash.de

jno / abl / apa Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken