VG-Wort Pixel

Schwangerschaftsupdate Baby Kamps lässt Mama Gülcan nicht mehr schlafen

Gülcan Kamps
Gülcan Kamps
© Eventpress / imago images
"3 Tage wach" und ein rotes Ausrufezeichen dahinter – Gülcan Kamps hat es mit ihrem Ungeborenen jetzt schon nicht leicht. Die Kleine veranstaltet nämlich immer genau dann Turnübungen im Bauch, wenn Mama Kamps eigentlich gerade schlafen möchte.

 "Baby Kamps ist zur Zeit extrem nachtaktiv und lässt mich Nachts [sic] nicht mehr schlafen", schreibt Gülcan Kamps in ihrem jüngsten Beitrag. Ohne Make-up würde im Moment gar nichts gehen, so die 38-Jährige weiter, und setzt einen lachenden Smiley dahinter.

Gülcan Kamps gibt erneutes Schwangerschaftsupdate

Gülcan ist mit ihrem ersten Kind etwa im sechsten Monat schwanger. Sie und ihr Mann Sebastian Kamps, 39, leben zwar mittlerweile eher abseits der Öffentlichkeit, dennoch lässt die stolze Mama es sich nicht nehmen, ihre süße Babykugel in die Kamera zu halten.

Seit der Bekanntgabe der Schwangerschaft gibt sie ihren Fans über Instagram immer wieder Updates. Erst vor wenigen Wochen zeigte die Influencerin ihrer Community, wie sich ihr Körper innerhalb der vergangenen zwölf Monate verändert hat.

Schwanger im Urlaub

Baby Kamps hält Mama nachts mit Tritten wach

Für ihr erstes Kind wirkt Gülcan sehr entspannt. Zur nächtlichen Ruhestörung sagt sie in ihrer Story: "Das habe ich auch schon nachgelesen: Wenn man im Alltag oder unterwegs ist, rumläuft oder sich bewegt, Sport treibt … Dass das wie eine Art Wiege für das Baby wirkt und es dann meistens tagsüber schläft", zitiert "Vip.de" die 38-Jährige. "Und in dem Moment, wo man sich hinsetzt beziehungsweise hinlegt, kommt das Baby ja auch zur Ruhe und denkt: ‚Ach ja, jetzt könnte ich ja mal ein bisschen rumtoben!"

Gülcan Kamps hat sogar schon Muskelkater von den Babytritten

Teilweise sei die Action im Bauch so stark, dass die werdende Mutter davon ziemlichen Muskelkater bekommt, "[…] als hätte ich Sport getrieben – aber so extrem, wie schon sehr lange nicht mehr", so das ehemalige VIVA-Gesicht. Auch das scheint völlig normal zu sein, weiß die Moderatorin. "Die Muskeln werden dadurch natürlich ja auch angestrengt und gedehnt und belastet, wenn da so ein kleiner Zwerg einfach drin tobt."

"Vielleicht ist unsere kleine Maus aber einfach nur so lieb und testest mit mir schon die Zeit nach der Geburt, wenn Schlafmangel an der Tagesordnung liegt", witzelte sie. Vorbereitung ist ja bekanntlich alles.

Verwendete Quellen: instagram.com, vip.de

slr Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken