VG-Wort Pixel

Justin Timberlake + Jessica Biel Deshalb war er der glücklichste Mann des Oscar-Abends

Jessica Biel, Justin Timberlake
© Reuters
 Justin Timberlake hatte bei der diesjährigen Oscar-Verleihung den Spaß seines Lebens und versprühte eine große Portion gute Laune

Was war das für ein Abend! Die Oscars 2017 sind vorbei und zurück bleiben jede Menge tolle Erinnerungen. So gab es viele glückliche Gewinner, die spektakulärsten Kleider des Jahres  und die wohl größte Panne in der Geschichte der Academy Awards. 

Oscars 2017: Deshalb war Justin Timberlake der Mann des Abends

Doch einer übertrumpfte sie alle mit seiner guten Laune: Justin Timberlake, 36, hatte den Abend seines Lebens. Gemeinsam mit seiner wunderschönen Frau Jessica Biel, 34, genoss der Künstler die Aufmerksamkeit auf dem Red Carpet. Die beiden waren DAS Traumpaar des Abends und zeigten sich innig und verliebt. 

Justin Timberlake: Späße auf dem roten Teppich

Schon auf dem roten Teppich hatte der Musiker jede Menge Spaß - und das war ansteckend. So witzelte er nicht nur hinter dem Rücken von Schauspielerin Emma Stone ("La La Land"), sondern machte auch für die Fotografen hinter Jessica Biel Faxen. Die Fotografen und Fans sind durchgedreht! 

Justin Timberlake + Jessica Biel: Deshalb war er der glücklichste Mann des Oscar-Abends
© Reuters

Oscars 2017: Mega-Performance von Justin Timberlake

Auch wurde dem Sänger die große Ehre zuteil, die Eröffnungs-Performance zu geben. Er schmetterte seinen Hit "Can't Stop the Feeling!" und das Publikum war begeistert. Der berühmte Sänger war für den Mega-Hit auch für einen Goldjungen in der Kategorie "Bester Filmsong" nominiert. Da kann man sich natürlich schon mal freuen.  

Kein Oscar für Justin Timberlake - na und?

Zwar hat der Sänger keinen Oscar für seinen Gute-Laune-Song bekommen und ging leer aus, doch das machte Stimmung nicht zunichte - ganz im Gegenteil!

Oscars 2017: Das sind die Gewinner des Abends
 

lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken