Anzeige
Anzeige

Greta Thunberg Auftritt bei Buchfestival in Edinburgh

Seit 2018 Flaggschiff der jungen Klimabewegung: Greta Thunberg.
Seit 2018 Flaggschiff der jungen Klimabewegung: Greta Thunberg.
© Stefani Reynolds/CNP/AdMedia/ImageCollect
Nach ihrem Auftritt bei der UN-Klimakonferenz 2021 in Glasgow stattet die Aktivistin im August Schottland einen weiteren Besuch ab.

Greta Thunberg, 20, wird am 13. August 2023 an einem "Special Event" im Rahmen des diesjährigen Edinburgh International Book Festivals teilnehmen. Wie der Nachrichtenkanal "Sky News" weiter berichtet, wird die schwedische Klimaaktivistin dort eine Rede halten und für ausführliche Gespräche mit ihrem Publikum zur Verfügung stehen.

Greta Thunbergs neues Werk: "Das Klima-Buch"

Zudem wird Thunberg bei der mit "It's Not Too Late To Change The World" betitelten Veranstaltung auch ihr im Oktober 2022 veröffentlichtes Werk "Das Klima-Buch" vorstellen. Dabei handelt es sich um ein mehr als fünfhundert Seiten dickes Sachbuch zum Thema Klimawandel und Klimaschutz, dass sie in Zusammenarbeit mit über hundert Experten - von Anführern indigener Völker und renommierten Wissenschaftlern bis hin zu Aktivisten - verfasste.

"Quelle der Inspiration für Millionen Menschen auf der ganzen Welt"

Der Direktion des renommierten Buchfestivals ließ zu dem geplanten Auftritt verlauten: "Niemand sagt der Macht so die Wahrheit wie Greta Thunberg: Ihre Worte und Taten haben unzähligen jungen Aktivisten Hoffnung gegeben. Dies ist eine seltene Gelegenheit, Zeit in der Gegenwart einer jungen Frau zu verbringen, deren Überzeugung und trotzige Energie eine Quelle der Inspiration für Millionen Menschen auf der ganzen Welt ist."

SpotOnNews

Mehr zum Thema

Gala entdecken

VG-Wort Pixel