Grammys 2017: Die besten Momente der Verleihung

Während auf der Bühne die großen Auftritte stattfanden und Preise verliehen wurden, hätten wir die besten Momente der diesjährigen Grammys beinahe verpasst. GALA zeigt ihnen die Highlights aus dem Publikum

Adele, Beyoncé, Lady Gaga und Metallica, Katy Perry: Bei der diesjährigen Grammy-Verleihung toppte ein Auftritt den nächsten. Doch die besten Momente des Abends fanden nicht auf dem roten Teppich oder der Bühne statt, sondern im Publikum. Sehen Sie hier die Highlights, die sie beinahe verpasst hätten.

Rihanna gönnt sich einen Shot 

Für die lustigsten Momente sorgte wohl Rihanna: Für die Sängerin ist es nicht die erste Grammy-Verleihung. Daher weiß sie: Die Veranstaltung kann lang werden. Deswegen hat sie vorgesorgt und kurzerhand einen Flachmann für den kleinen Durst zwischendurch dabei. Den kündigt Rihanna auch ganz unverblümt an: "Ich glaube, es ist Zeit für einen Shot", sieht man sie im Publikum sagen. 

Gina Schumacher

Rührende Hommage an Vater Michael

Gina-Marie Schumacher
Gina Schumacher und ihr Bruder Mick Schumacher erinnern beide auf unterschiedliche Weise am Wochenende an die Leistungen ihres Vater, "Formel-1"-Rennfahrer Michael Schumacher.
©Gala

Den genehmigt sich Rihanna auch gleich: Standesgemäß aus ihrem Glitzer-Flachmann. 


Das erklärt vielleicht auch ihr weiteres Verhalten...

Das Schlückchen aus dem Flachmann erklärt vielleicht auch das weitere Verhalten der Pop-Diva. Während der Grammys meldet sich die 28-Jährige einfach mal per Face Time aus dem Publikum. 

Blue Ivy macht Geschäfte, während Mama ihren Grammy bekommt

Die gute Laune von Rihanna kann eigentlich nur noch der heimliche Star des Abends toppen: Blue Ivy, die Tochter von Beyoncé und Jay-Z, vertreibt sich die Zeit auf den Zuschauerrängen auf ihre Art. Während ihre Mutter auf der Bühne den Musikpreis entgegennimmt, präsentiert die Fünfjährige stolz den Inhalt ihrer Gucci-Handtasche. 

Es scheint fast so, als wolle die Kleine ihrer Freundin etwas verkaufen. Ob sie so Mamas Make-up so an die Frau gebracht hat? 

Ist das ihr Ernst?

Die sorgte mit einem ihrere Outfits für große Augen: Hat Beyoncé ernsthaft ihr Gesicht auf ihre goldene Robe sticken lassen?




Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche