VG-Wort Pixel

GNTM-Sally Sie bestätigt die Trennung von Freund Juicy Gay

GNTM 2018: Sally 
GNTM 2018: Sally 
© instagram.com/sally.topmodel.2018
Viele Fans hatten es bereits befürchtet. In einem Interview stellt "GNTM"-Kandidatin Sally jetzt klar, dass sie und Rapper Juicy Gang kein Paar mehr sind

Ex-GNTM-Kandidatin Sally, 17, und ihr langjähriger Freund Arthur, auch bekannt als Juicy Gay, haben sich getrennt. Lange spekulierten ihre Fans über eine Trennung. In einem Interview machte das Nachwuchsmodel das Liebes-Aus jetzt offiziell und erklärt, weshalb die Beziehung auseinander gegangen ist. 

GNTM-Sally erklärt: "Das hat sich über mehrere Monate schon angekündigt."

In einem Interview mit "Pro Sieben" sagte die 17-Jährige: "Irgendwann musste ich für mich da ein Ende finden, weil es so nicht mehr weiterging." Schon während seines Besuchs in Los Angeles soll es zwischen den beiden viel Streit gegeben haben. Trotzdem schienen die beiden sehr verliebt in einander, beim Wiedersehen flossen sogar Tränen. 

Doch Arthur habe mit der starken Aufmerksamkeit und der öffentlichen Präsenz seiner Freundin Probleme gehabt. "Er kam mit der ganzen Situation nicht klar, mit den Kameras, mit den ganzen Leuten. Es hat ihm einfach überhaupt nicht gefallen, es war nicht seine Welt und deswegen hat er sich eher gezwungen zu mir zu kommen.", fügt sie hinzu.

Sally und Arthur gehen ab jetzt getrennte Wege

Einst rappte die Ex-Kandidatin mit ihrem Verflossenen, sie traten sogar gemeinsam auf. Doch damit ist nun wohl auch Schluss. Der emotionalen Trennung folgt zeitnah auch eine räumliche: Sally will aus ihrer Heimatstadt Remscheid ohne Arthur nach Berlin ziehen. 

GNTM-Sally : Sie bestätigt die Trennung von Freund Juicy Gay
Julia Rupf Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken