VG-Wort Pixel

GNTM Larissa Neumann "Ich hab fast 15 Kilogramm verloren und war alles andere als gesund"

Larissa Neumann
Larissa Neumann
© www.instagram.com/larissa.gntm2020.official
In der aktuellen Staffel von "Germany's Next Topmodel" fiel Teilnehmerin Larissa Neumann vor allem durch ihr selbstbewusstes Auftreten auf. Doch das war nicht immer so. Jetzt spricht die Siebtplazierte des Show über eine schwere Phase in ihrem Leben.

Larissa Neumann, 19, präsentiert sich bis zu ihrem Ausscheiden bei "Germany's Next Topmodel" als starke junge Frau, die weiß was sie will und sich wohl fühlt in ihrer Haut. Doch das war nicht immer so, wie sie jetzt in einem sehr offenen Posting auf Instagram verrät.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Larissa Neumann: Histamin-Intoleranz veränderte ihren Körper

Sie zeigt zwei Bilder, die zwei Phasen ihres Lebens repräsentieren. Das erste zeigt die aktuelle Larissa in einem sexy Outfit, dass ihre weiblichen Kurven betont. Bild Nummer Zwei ist offenbar vor etwa drei bis vier Jahren entstanden. Die junge Frau wirkt sehr schmal - und das hat einen ernsten Hintergrund: "In den Jahren hab ich die Diagnose Histamin-Intoleranz bekommen", verrät Larissa und berichtet: "Ich hab fast 15 kg verloren und war alles andere als gesund."Die starke Gewichtsabnahme vor einigen Jahren ist also offenbar auf eine Unverträglichkeit gegenüber größeren Histamin-Mengen zurückzuführen. Diese löst in einigen Fällen bei den Betroffenen allergische Reaktionen oder starke Kopfschmerzen aus, andere wiederum nehmen durch sie stark ab. Histamin ist ein Gewebshormon und Botenstoff, der im Körper vorkommt, aber auch in vielen Lebensmitteln. 

Heute geht es Larissa wieder gut

Die Diagnose ist damals bei Larissa nicht leicht zu ermitteln: "Ich hab mich 0 wohlgefühlt in meiner Haut und es hat echt ewig gedauert bis sie rausgefunden hatten, was genau ich hab," beschreibt sie ihren Leidensweg. 

Inzwischen scheint sie ihre Unverträglichkeit im Griff zu haben. "Mittlerweile bin ich eigentlich so gut wie gesund und bin happy damit", lässt die die 19-Jährige ihre Follower wissen, und lässt auch sofort ihr neu gewonnenes Selbstbewusstsein wieder aufblitzen: "Auf jeden Fall hat sich mein Körper in den letzten Jahren sehr verändert und ich bin echt happy damit. Noch heute hab ich Kommentare bekommen 'Wow die hat aber dicke Beine, die passt ja gar nicht im eine Model-Show rein'. I mean, shut up. Lasst Leute ihr Leben leben und seid einfach leise."

Verwendete Quelle:Instagram, daab.de, aerztezeitung.de

ama Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken