VG-Wort Pixel

GNTM-Gewinnerin Lou-Anne In ihn ist das Model frisch verliebt

Lou-Anne Gleißenebner-Teskey
Lou-Anne Gleißenebner-Teskey
© Andreas Rentz / Getty Images
Beruflich und in der Liebe läuft es bei der "Germany's Next Topmodel"-Gewinnerin von 2022 gerade hervorragend. Welcher Fußballer sie privat glücklich macht, verrät sie jetzt. 

New York, Berlin, Wien: Die 19-Jährige ist ständig unterwegs, um Kampagnen zu fotografieren und für Modeshows zu laufen. Im Mai wurde Lou-Anne Gleißenebner-Teskey, 19, von Heidi Klum zur Siegerin der 17. "Germanys Next Topmodel"-Staffel gekürt und setzte sich damit gegen ihre Mutter Martina, 51, durch, die neben ihr im Finale stand. Aber nicht nur als Model scheint die Österreicherin angekommen zu sein. Im "VIPstagram-Talk" verriet sie erst kürzlich, frisch verliebt zu sein. Nun hat sie im "Bild"-Interview ausgeplaudert, wer der Glückliche ist.

Lou-Anne: Dieser Fußballer hat ihr den Kopf verdreht

Seit Juni sind Lou-Anne und der Fußballer Cameron McGregor, 23, bereits ein Paar. Doch aller Anfang war schwer, erklärt Lou-Anne bei "Bild". Sie lernten sich auf der Dating-App Tinder kennen und hielten dann weiter über die sozialen Medien Kontakt. Dass er sich nur gelegentlich meldete und ihr auch mal mehrere Stunden nicht antwortete, konnte das Model eigentlich gar nicht ausstehen – sie war kurz davor den Kontakt abzubrechen.

"Anfangs wollte er eigentlich keine feste Beziehung", sagte sie. Auch, dass er drei Zentimeter kleiner sei als sie, entspräche eigentlich nicht ihrem Beuteschema. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten hätten die beiden endlose Video-Telefonate geführt und sich dann zum ersten persönlichen Date in Düsseldorf verabredet, wo Cameron Lou-Anne vom Bahnhof abegholt habe und in ein Restaurant ausführte. "Das hat mir natürlich geschmeichelt", schwärmt das Model. Im Mai besuchte er sie sogar beim GNTM-Finale in Köln und drückte ihr aus nächster Nähe die Daumen.

Liebe auf Distanz

Lou-Anne lebt, wenn sie nicht gerade weltweit auf Jobs unterwegs ist, noch Zuhause bei ihrer Mama in Klosterneuburg, Österreich. Cameron hingegen wohnt in New York und reist nur gelegentlich nach Deutschland für seine Fußballspiele beim TuRU Düsseldorf. Die gemeinsame Zeit genießen sie dafür umso intensiver. 

Mama Martina kann sich das Schmunzeln nicht verkneifen, als ihre Tochter im gemeinsamen "VIPstagram-Talk" über ihren Cameron erzählt. Eine offizielle Familienzusammenführung sei auch schon geplant: Weihnachten 2022 wollen sie nach New York reisen, um dort seine Familie kennenzulernen. Romantischer als Schlittschuhfahren unter den bunten Lichtern des Christbaums am Rockefeller Center geht es aber auch kaum!

Verwendete Quellen: bild.de, vip.de

mwe Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken