GNTM 2017: Die Jury steht fest

Die Castings für die zwölfte Staffel von "Germany's Next Topmodel" laufen auf Hochtouren. Jetzt steht auch fest, wer neben Model-Mama Heidi Klum in der GNTM-Jury Platz nehmen wird

Kaum zu glauben, aber Heidi Klum sucht schon zum zwölften Mal nach den schönsten Mädchen Deutschlands. Natürlich hat sich die Model-Mama auch dieses Jahr wieder tatkräftige Unterstützung für ihre GNTM-Jury ins Boot geholt.

Thomas Hayo und Michael Michalsky sind wieder dabei

Während in den vergangenen Jahren die Besetzung immer wieder gewechselt hat, bleibt es in Staffel Zwölf tatsächlich beim Alten: Neben Heidi Klum sind wieder Creative Director Thomas Hayo und Designer Michael Michalsky in der Jury dabei.Die beiden sind schon voller Vorfreude auf die neue Show.

Nazan Eckes

Söhnchen Ilyas trainiert schon fleißig seine Muckis

Nazan Eckes
Nazan Eckes hat einen neuen Trainingspartner.
©Gala

Castings in München und Köln

In Staffel Elf gewann mit Kim Hnzido eine Kandidatin aus Team Michalsky den Model-Wettbewerb. Das soll dieses Jahr anders sein, wünscht sich Thomas Hayo. "2017 soll die Siegerin aus meinem Team kommen. Deshalb freue ich mich auf die Castings in München und Köln", so der Creative Director.

Model-Suche geht weiter

Die beiden männlichen Jury-Mitglieder reisen nämlich in die beiden Städte, um bei den dortigen Castings Ausschau nach potentiellen Models zu halten.

Heidi Klum ist guter Dinge, dass die drei unter den Bewerberinnen wieder viele geeignete Kandidatinnen finden. "Via Instagram haben wir schon mehrere Tausend Online-Bewerberinnen und viele superhübsche Mädchen. Ich bin gespannt, ob Thomas und Michael auf ihrer Casting-Tour noch schönere Mädchen entdecken", sagte das Supermodel "ProSieben". 2017 dürfen wir uns auf die Ausstrahlung der Show freuen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche