Germany's next Topmodel: Spoilert Pro7 hier den Rauswurf einer Kandidatin?

Sechs Kandidatinnen haben es bei "Germany's next Topmodel" ins Halbfinale geschafft. Muss eine Kandidatin jetzt schon vorzeitig ihre Koffer packen? 

Schon in der letzten Folge der Castingshow "Germany's next Topmodel" konnte Kandidatin Tamara, 19, mit ihrer Leistung nicht überzeugen und musste harte Kritik einstecken - vor allem von Designer Philipp Plein, 42, für den sie bei einer Show laufen sollte. Trotzdem ließ Heidi Klum, 46, sie eine Runde weiter - ins Halbfinale. Doch da scheint ihr Traum vom Sieg zu zerplatzen. In einem Vorschauvideo von ProSieben ist Tamara plötzlich nicht mehr zu sehen. Ein Hinweis darauf, dass sie vor dem Finale ihre Koffer packen muss? 

"Germany's next Topmodel": Fliegt Tamara vor dem Finale raus? 

Die sechs verbliebenden Kandidatinnen Tamara, Sarah, 20, Jacky, 21, Anastasia, 20, Lijana, 23, und Maureen, 20, sind sich nach der letzten Folge (7. Mai) sicher: Sie sind im Finale. Doch in der nächsten Sendung muss Heidi ihren Mädels den Zahn ziehen - sie sind erst im Halbfinale und haben noch ein Fotoshooting in schwindelerregender Höhe vor sich.

Nach "Germany's next Topmodel"-Teilnahme

Welchen Weg gingen Heidis Mädels?

Das wurde aus Fata Hasanovic
Fiona Erdmann hat es 2007 bei Germany's Next Topmodel bis auf Platz Vier geschafft. Seitdem gab es nichts, was Fiona nicht ausprobiert hat: Schauspielerei, Musik-Branche, diverse TV-Formate. 2010 heiratete sie ihren tunesischen Freund Mohammed, mit dem sie bereits sieben Jahr in einer Beziehung lebte. Die Trennung der Beiden erfolgte 2015. Ein Jahr später starb Fionas Mutter im Alter von nur 56 Jahren. Ein weitere Schicksalsschlag dann im Jahr 2017: Ihr noch Ehemann Mohammed stirbt bei einem Motorrad-Unfall in Wien. Für Fiona waren die letzten beiden Jahre alles andere als einfach und sie beschließt nach Dubai auszuwandern, um dort ein neues Leben anzufangen. 
"Freut euch auf viele Babybauch-Momente!", schreibt Fiona Erdmann zu ihrem Schwangerenfoto bei Instagram. Es zeigt sie in einem schwarzen Maxikleid mit wehenden Haaren im Wind – nicht zu übersehen: ihr wachsender Babybauch!
Ira Meindl kämpfte 2009 mit Sara Nuru und Sarina Nowak um den Titel "Germany's next Topmodel". Heute kämpft sie sich fröhlich durch das Familienleben mit Emilia und Elija.

52

Um sich danach auf das große Finale vorzubereiten, setzt sich das Topmodel mit seinen Schützlingen zusammen. "Wer hat es nicht verdient, ins Finale zu kommen?", fragt Klum, wie dem Vorschauclip zu sehen ist. Dabei fällt eines auf: Eine Kandidatin fehlt. Während die restlichen Mädels auf Bänken verteilt um Heidi herum sitzen, scheint Publikumsliebling Tamara nicht dabei zu sein. Musste sie etwa nach dem Fotoshooting und vor der Entscheidung schon die Rückreise nach Deutschland antreten? 

Das Fehlen der Kandidatin lässt Spekulation zu. Die Auflösung wird es im Halbfinale am Donnerstagabend (14. Mai) geben. 

Verwendete Quellen: ProSieben 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche