GNTM: Diese fünf Mädchen sind im Finale

Die letzte Show vor dem großen "Germany's Next Topmodel"-Finale ist vorbei und endete mit einer kleinen Sensation: Kim, Fata, Elena, Jasmin und Taynara haben es bis nach Mallorca geschafft

Jasmin, Fata, Taynara, Elena + Kim

Das Battle der Juroren ist fast vorbei und die zweitwichtigste Entscheidung der Sendung ist gefallen: Kim, Fata, Elena, Jasmin und Taynara sind im Finale und kämpfen am kommenden Donnerstag noch ein letztes Mal um den Titel "Germany's Next Topmodel".

Kim ist die erste Finalistin

Die erste, die die gute Nachricht mitgeteilt bekam, war Kim. "Du warst immer meine Spitzenreiterin gewesen, aber mittlerweile sind alle sehr gut. Aber du kannst schon mal aufsatteln, denn ich nehme dich mit ins Finale", sagte Heidi Klum und überreichte der 20-Jährigen statt eines Fotos eine 3D-Figur von ihr. Hinter der Bühne flippte Kim dann total aus und verdrückte verständlicher auch das ein oder andere Tränchen.

Florian Frowein

Wieso er jetzt seine Trennung von 2018 bekannt gibt

Florian Frowein
Florian Frowein hat mit seiner Ex-Frau einen gemeinsamen Sohn.
©Gala

Lara ist raus

Um Lara hingegen entbrannte zwischen den Juroren eine heftige Diskussion. Kaum eine Show verging, in der die exotische Schönheit nicht wackelte. Doch bislang konnte sie sich immer in die nächste Runde retten. Thomas Hayo sah ihr Ende in der Show jedoch gekommen und auch Heidi übte heftige Kritik. "Woche für Woche haben wir dir immer wieder eine Chance gegeben. Lara, ich weiß, wie sehr du dir den Einzug ins Finale gewünscht hast, doch nicht jeder Wunsch geht in Erfüllung", lautete die Absage der Modelmama.

Fünf Finalistinnen

Auch Fata hat es bis ins Finale auf Mallorca geschafft. Zwischen Jasmin und Taynara kam es schlussendlich noch zum Showdown. Heidi, Thomas und Michael Michalsky schickten Erstere ziemlich schnell in die letzte Runde. Das Aus für Tay? Nein, auch sie hat es geschafft und hat noch immer die Möglichkeit "Germany's Next Topmodel" 2016 zu werden. Fünf Finalistinnen: Das gab es noch nie bei GNTM!

Großes Finale auf Mallorca

Am nächsten Donnerstag wird dann endlich im Coliseo Balear in Palma de Mallorca die Gewinnerin von GNTM 2016 gekürt. Dort werden Sean Paul, Nick Jonas und Will.i.am den Zuschauern, der Jury und den Models noch einmal so richtig einheizen.

Nach "Germany's next Topmodel"-Teilnahme

Welchen Weg gingen Heidis Mädels?

Das wurde aus Fata Hasanovic
Fiona Erdmann hat es 2007 bei Germany's Next Topmodel bis auf Platz Vier geschafft. Seitdem gab es nichts, was Fiona nicht ausprobiert hat: Schauspielerei, Musik-Branche, diverse TV-Formate. 2010 heiratete sie ihren tunesischen Freund Mohammed, mit dem sie bereits sieben Jahr in einer Beziehung lebte. Die Trennung der Beiden erfolgte 2015. Ein Jahr später starb Fionas Mutter im Alter von nur 56 Jahren. Ein weitere Schicksalsschlag dann im Jahr 2017: Ihr noch Ehemann Mohammed stirbt bei einem Motorrad-Unfall in Wien. Für Fiona waren die letzten beiden Jahre alles andere als einfach und sie beschließt nach Dubai auszuwandern, um dort ein neues Leben anzufangen. 
"Freut euch auf viele Babybauch-Momente!", schreibt Fiona Erdmann zu ihrem Schwangerenfoto bei Instagram. Es zeigt sie in einem schwarzen Maxikleid mit wehenden Haaren im Wind – nicht zu übersehen: ihr wachsender Babybauch!
Ira Meindl kämpfte 2009 mit Sara Nuru und Sarina Nowak um den Titel "Germany's next Topmodel". Heute kämpft sie sich fröhlich durch das Familienleben mit Emilia und Elija.

52

GNTM

Wird Kim "Germany's Next Topmodel" 2016?

GNTM: Wird Kim "Germany's Next Topmodel" 2016?
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche