Ihr Babyglück ist jetzt perfekt: Dieser Hollywoodstar hat heimlich geheiratet

Für Amanda Seyfried könnte es nicht besser laufen: Die Schauspielerin erwartet schon bald ihr erstes Kind und hat jetzt heimlich ihren Liebsten Thomas Sadoski geheiratet

Amanda Seyfried

Das Glück ist perfekt! Amanda Seyfried hat kurz vor der Geburt ihres ersten Kindes ihren Freund Thomas Sadoski, 41, geheiratet. Und das ganz im Geheimen: Nur die beiden frisch gebackenen Eheleute und ein Standesbeamter seien bei der Trauung zugegen gewesen.

Amanda Seyfried und Thomas Sodaski haben allein geheiratet

Diese intimen Details verriet der Schauspieler nun in der Talkshow von James Corden. Dort präsentierte er nicht nur seinen Ehering, sondern erzählte auch, dass Amanda und er am vergangenen Sonntag (12. März) still und heimlich geheiratet hätten. Auf Nachfrage verriet er weiter: "Wir fuhren raus aufs Land. Es waren nur wir beide und der Standesbeamte. Wir haben unser Ding durchgezogen." 

Im Anschluss machte er seiner Jetzt-Ehefrau noch eine süße Liebeserklärung: "Sie ist die Person, die ich mehr liebe als alles andere auf der Welt." Das Paar datet sich seit Anfang 2016 und gab seine Verlobung im September bekannt. Im November kam dann auch die Schwangerschaft der 31-jährigen an die Öffentlichkeit.

Thomas Sodaski und die hochschwangere Amanda Seyfried auf der Premiere von "The Last Word" in Los Angeles


Für den Schauspieler ist es bereits die zweite Ehe. Von 2007 bis 2015 war er mit dem Model Kimberly Hope verheiratet. Für Amanda ist es die erste Hochzeit - zumindest im wahren Leben. Auf der Leinwand konnte man sie schon öfter im Brautkleid bewundern.

Ich habe schon eine Milliarde Mal die Braut gespielt.

Dass Amanda deshalb keine pompöse Hochzeit wollte, ließ sie bereits im Januar durchblitzen. Da sie schon zu oft die Filmbraut gespielt habe, wolle sie nicht klassisch in weiß heiraten, so die "Mamma Mia!"-Darstellerin. Klingt, als hätten sie und ihr Thomas für sich eine kleine, wahre Traumhochzeit gefeiert!

Amanda Seyfried beim Essen

Video

Amanda Seyfried geht essen

Video: Amanda Seyfried geht essen


Starpaare

Ein Bund fürs Leben

Carmen und Robert Geiss  Schon in den "Wilden 80ern" sind Carmen und Robert Geiss ein auffälliges Paar. Damals heißt sie allerdings noch Schmitz, ist "Miss Fitness" und arbeitet als Trainerin. Bis heute sind Carmen und Robert Geiss glücklich miteinander verheiratet. In 2019 feiern sie dann sogar 25-jähriges Ehejubiläum, also Silberhochzeit. Am Posing und an den blonden Prachten hat sich in der Zwischenzeit kaum etwas verändert. Das passt!
Faith Hill und Tim McGraw  Kennengelernt haben sich die Country-Stars auf der "Spontaneous Combustion"-Tour in 1996. Seitdem geht das Paar gemeinsame Wege und hat drei Kinder. Aber nicht nur privat, sondern auch musikalisch sind Faith Hill und Tim McGraw ein eingespieltes Team.
Franziska Knuppe und Christian Möstl  Den Bund fürs Leben sind Model Franziska Knuppe und ihr Mann Christian vor 20 Jahren eingegangen. Bei den beiden war es Liebe auf den ersten Blick: Kennengelernt hat sich das Paar in einem Café in Potsdam, in dem Franziska kellnerte, und Christian sie gleich um ein Date bat. 2007 wurde ihre Beziehung dann mit der Geburt von Töchterchen Mathilda gekrönt.
Samuel L. Jackson und LaTanya Richardson  LaTanya Richardson ist seit 39 Jahren die Frau an Samuel L. Jacksons Seite. Bereits lange bevor der Schauspieler mit "Pulp Fiction" den Durchbruch schaffte, trat er mit seiner großen Liebe 1980 vor den Traualtar. Das Paar hat eine Tochter und wirkt auch heute noch sehr glücklich miteinander.

64



Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche