Gloria Vanderbilt: Millionenerbin ist gestorben

Die Millionenerbin wurde sie genannt: Jetzt ist Gloria Vanderbilt im hohen Alter von 95 Jahren gestorben.

Millionenerbin und Kunstsammlerin Gloria Vanderbilt wurde 95 Jahre alt

Gloria Vanderbilt ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Das bestätigte ihr Sohn Anderson Cooper dem US-amerikanischen TV-Sender CNN. Vanderbilt, die im zarten Alter von zwei Jahren schon Millionärin war, sei demnach am Montagmorgen im Kreise von Familie und Freunden gestorben. Trotz hohen Alters, so ihr Sohn, sei sie die "jüngste und coolste Frau" gewesen, die ihre Angehörigen gekannt hätten. Er nannte sie eine "außergewöhnliche Frau, die das Leben liebte und es zu ihren eigenen Bedingungen lebte".

Vanderbilt war im Laufe ihrer Karriere als Schauspielerin, Kunstsammlerin, Malerin und Designerin aktiv. Obwohl sie mit den von ihr entworfenen Jeans großen Erfolg hatte, machte sie sich jedoch vor allem aufgrund ihres Vermögens einen Namen. Die Millionenerbin wurde sie genannt. Sie ist die Ur-Ur-Enkelin von Cornelius Vanderbilt (1794-1877), dem Gründer eines millionenschweren Dampfschiff- und Eisenbahn-Imperiums. Als ihr Vater an einer Alkoholvergiftung starb - damals war sie zwei Jahre jung - erbte sie als Einzelkind einen Großteil des Geldes.

Fiona Erdmann

Das sagt sie zu Prinzessin Hayas Flucht aus Dubai

Fiona Erdmann
Fiona Erdmann entschied sich im vergangenen Jahr, nach einem schweren Schicksalsschlag nach Dubai auszuwandern. Ihre Entscheidung bereut das Model bisher nicht.
©Gala

Vanderbilt und die Männer

Vanderbilt war in ihrem Leben viermal verheiratet. Von 1941 bis 1945 mit dem Hollywood-Produzenten Pat DiCicco, anschließend zehn Jahre mit dem Dirigenten Leopold Stokowski. Aus dieser Ehe stammen zwei Söhne. Ein drittes Mal Ja sagte die Millionenerbin zu Star-Regisseur Sidney Lumet. Mit ihm war sie von 1956 bis 1963 verheiratet. Kurz darauf wurde sie die Frau von Schriftsteller Wyatt Emory Cooper, mit dem sie ebenfalls zwei Söhne hat, einer davon Anderson Cooper.

Damit aber noch nicht genug: Auch Liebschaften mit Stars wie Marlon Brando ("Der Pate") und Frank Sinatra ("My Way") wurden Vanderbilt nachgesagt. Öffentlich gemacht hatte sie diese allerdings nie.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche