Giulia Siegel exklusiv auf Gala.de: Das sagt sie zum Magerfoto und den Trennungsgerüchten

Guilia Siegel sprach exklusiv mit Gala.de über die Kritik an ihrem Magerfoto, das sie auf Facebook veröffentlichte und die Gerüchte über ein angebliches Beziehungs-Aus mit ihrem Freund Frank Büchtmann

"Ganz liebe Grüße mit viel HERZ aus Ibiza" hat sie das Bikini-Foto betitelt. Giulia Siegel räkelt sich darauf auf einer Liege, formt mit den Händen ein Herzsymbol. Die Aufnahme wurde am Montag (28. Juli) auf der Facebookseite der Münchnerin veröffentlicht - und die Reaktionen darauf könnten unterschiedlicher nicht sein.

Scout Larue, Tallulah Belle + Rumer Willis

Wohnzimmerkonzert für ihre Fans

Scout LaRue, Tallulah Belle und Rumer Willis
Scout LaRue, Tallulah Belle und Rumer Willis überzeugen bei einem Live-Wohnzimmerkonzerten mit ihrem Gesangstalent.

Extrem schlanke Stars

"Size Zero": Dünn, dünner, am dünnsten

Eigentlich wollte Miley Cyrus nur Fotos ihres Wüsten-Roadtrips mit Mama und Schwester posten. Die tollen Landschaften, wie hier der berühmte Antelope Canyon, rücken beim Anblick der super schmalen und sehnigen Sängerin allerdings in den Hintergrund. Fans sorgen sich: Haben sie die Trennungen von Ehemann Liam Hemsworth und ihrer Sommerliebe Kaitlynn Carter doch zu sehr mitgenommen? Miley reagierte jedenfalls noch nicht auf die Kommentare, schrieb nur unter das Foto: "Dieses Mädchen wird immer seinen Weg finden…"
Kaia Gerber, die Tochter von Supermodel Cindy Crawford, zählt mittlerweile zu den gefragtesten Laufstegmodels der Branche. Schlank zu sein ist für diesen Job leider immer noch unerlässlich. Bleibt nur zu hoffen, dass es Kaia mit dem "Size Zero"-Trend nicht zu weit treibt ... 
Im New Yorker Szene-Viertel Soho spaziert Kaia Gerber durch die Straßen und genießt das sonnige Wetter. Ihr kurzes, schwarzes Minikleid lenkt die Aufmerksamkeit ihre extrem schlanken Beine. Ihren Oberkörper hüllt das 17-jährige Model in einen XL-Blazer, der ihre schmale Figur versteckt.
Lady Victoria Hervey, Tochter des 6. Marquis von Bristol und in England vor allem als Model und It-Girl bekannt, ist während der Filmfestspiele in Cannes unterwegs und zeigt sich täglich auf dem Red Carpet und zahlreichen Events. Besonders auffällig bei ihren Auftritten: Ihre Outfits sind oft sehr extravagant und freizügig und offenbaren, dass das It-Girl viel zu dünn ist ... 

73

Unübersehbar ist vor allem die superschmale Taille der 39-Jährigen. Schlank war die dreifache Mutter zwar schon immer, doch die sehnigen Arme und Oberschenkel und das hervorstechende Schlüsselbein machten vielen Fans Sorgen, andere empörten sich.

"Dünner darfs nicht werden, etwas mehr Po wäre gut", lautete etwa einer der Kommentare auf Facebook. Immerhin knapp 270 Usern gefällt die Aufnahme, doch überwiegt bei den ca. 50 Kommentaren das Entsetzen. "Sieht bearbeitet aus und ist ein Schlag ins Gesicht für alle jungen Mädchen/Frauen...Traurig!" kommentierte eine junge Userin. Andere dagegen verteidigen Giulias "sportliche Figur", ihren "Wahnsinnskörper" und werfen den kritischen Kommentatoren vor, lediglich neidisch zu sein.

Gala.de sprach exklusiv mit Giulia Siegel über die Kritik an ihrem Foto. "Das ist alles totaler Quatsch!", sagte die Münchenerin. "Ich esse genug und habe keine Gewichtsprobleme. Aktuell wiege ich 61 Kilo und ich finde, daran ist nichts auszusetzen. Magersüchtig könnte ich gar nicht werden, dafür bin ich viel zu verfressen."

Auch zu den in letzter Zeit kursierenden Gerüchten, Siegel habe sich von ihrem Freund Frank Büchtmann getrennt, gab Giulia Siegel Gala.de ein eindeutiges Statement. "Ich bin immer noch total happy. Nur weil wir uns gerade nicht sehen, bedeutet das nicht, dass wir getrennt sind. Er muss einfach momentan arbeiten und ich mache vier Wochen Urlaub auf Ibiza mit meinen Kindern", stellte Giulia Siegel klar.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche