VG-Wort Pixel

Sie ist acht Jahre älter als seine neue Frau! Das sagt Giulia Siegel zur neuen Ehe ihres Vaters

Giulia Siegel 
Giulia Siegel 
© Action Press
Das TV-Sternchen Giulia Siegel sprach mit GALA über die neue Ehe ihres Vaters: Musikproduzent Ralph Siegel mit mit 72 Jahren die erst 35-jährige Laura Käfer geheiratet

Skurril: Die neue Stiefmutter von Giulia Siegel, 43, ist erst 35 Jahre - und damit acht Jahre jünger als sie. Laura Käfer, 35, heiratete den 72-jährigen Komponisten und Musikproduzenten Ralph Siegel

Hochzeit ohne Giulia Siegel?

Am Freitag, den 14. September, hat sich das Paar zunächst standesamtlich das Jawort gegeben. Die kirchliche Trauung folgte am Samstag - ohne Giulia Siegel. Etwa, weil sie die Ehe ihres Vaters missbilligt? Mitnichten! Auf dem Oktoberfest erklärte die DJane gegenüber GALA: "Es gab eine kirchliche Hochzeit und eine standesamtliche. Die standesamtliche Hochzeit war im engsten Kreis mit 60 Leuten, mit Zelt im Garten, da war ich dabei." Am Samstag dann, als die kirchliche Hochzeit stattfand, musste sie "leider arbeiten", doch der Termin sei auch sehr "kurzfristig" gewählt worden. 

Giulia Siegel: Acht Jahre älter als Papas neue Frau

Harmonie im Hause Siegel also! Auch zwischen den beiden Frauen könnte es offenbar nicht besser laufen, wie Giulia auf dem Oktoberfest berichtete: "Ich verstehe mich mit Laura extrem gut. Sie ist eine sehr, sehr gute Freundin von mir - aber auch schon lange. Ich bin sehr glücklich darüber, dass sie 'Ja' gesagt hat." Nochmal darauf angesprochen, ob es nicht komisch sei, dass ihr Vater Ralph Siegel mit 72 Jahren so eine deutlich jüngere Partnerin an seiner Seite hat, reagierte sie völlig cool. "Mein Vater hatte immer jüngere Frauen und das ist für mich nichts Neues. Ich bin damit aufgewachsen", sagt sie. Das Beziehungs-Leben ihres Papas ist eben ein alter Hut für Giulia Siegel. 

jno / fed / lsc Gala

>> News, Bilder und Trends vom Oktoberfest


Mehr zum Thema


Gala entdecken