VG-Wort Pixel

Gisele Bündchen Tom Brady bekommt Super-Bowl-Unterstützung von "Bradys Ladys"

Gisele Bündchen posiert mit Tochter Vivian, Tom Bardys Mutter und weiteren weiblichen Familienmitgliedern als "Bradys Ladys"
Gisele Bündchen posiert mit Tochter Vivian, Tom Bardys Mutter und weiteren weiblichen Familienmitgliedern als "Bradys Ladys"
© facebook.com/Gisele
Um ihren Ehemann Tom Brady bei seinem großen Super-Bowl-Auftritt zu unterstützen, hat sich Gisele Bündchen mit Familie und Freunden etwas ganz besonderes ausgedacht

Für wen Gisele Bündchen beim 51. Super Bowl die Daumen drückt, steht wohl außer Frage. Ihr Ehemann Tom Brady und sein Team, die New England Patriots, treten beim Pro-American-Football-Finalevent gegen die Atlanta Falcons an.

Gisele Bündchens Spieltagsoutfit

Für den großen Spieltag hatte sich das 36-jährige Supermodel ein ganz besonderes Outfit zum Anfeuern ausgedacht - und Familie und Freunde machten mit.  

Gisele teilte ein Foto, auf dem sie unter anderem mit Tochter Vivian und Tom Bradys Mutter zu sehen ist. Alle neun Mädchen und Frauen auf dem Bild tragen das gleiche Patriots-Trikot mit der Rückenaufschrift "Brady's Ladies" oder "Brady's Little Ladies".

Tom Brady ist stolz auf seine Mutter

Besonders stolz war Tom Brady, dass seine Mutter zu seinem siebten Super-Bowl-Auftritt kommen konnte. Der 39-Jährige teilte ein Foto, auf dem er und sein Vater ihr Küsse auf die Wangen drücken.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Galynn Brady soll laut dem Sportportal "csn.com" bereits seit 18 Monaten krank sein. Woran sie leidet, ist nicht bekannt. Auf den Fotos, die Tom und Gisele veröffentlichten trug sie ein Kopftuch. Erst vor einer Woche verriet Tom Brady, wie sehr er sich freut, dass seine Eltern zum Super Bowl kommen. Seine Mutter hatte noch kein Spiel in dieser Saison im Stadion verfolgen können. "Es war ein schwieriges Jahr für meine Familie, aus persönlichen Gründen. Es wird schön sein, wenn alle hier sind und uns dieses Wochenende zuschauen", so der Quarterback.

iwe Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken