VG-Wort Pixel

Gisele Bündchen Sie ist bereit für den nächsten Schritt mit ihrem Tom

Tom Brady und Gisele Bündchen
© PA Images / imago images
Nachdem Tom Brady seine Football-Karriere an den Nagel gehängt hat, schaut Gisele Bündchen frohen Mutes in die Zukunft. Sie freut sich darauf, mit ihrem Ehemann das "nächste Kapitel" aufzuschlagen.

Gisele Bündchen, 41, freut sich darüber, mehr Zeit mit ihrem Mann verbringen zu können. Tom Brady, 44, ist nach einer 22 Jahre langen Karriere als Quarterback aus der National Football League zurückgetreten. Laut einer Quelle habe hat Model bereits seit längerer Zeit auf diesen Tag gewartet.

Gisele Bündchen ist "wirklich glücklich"

Eigentlich wollte Tom Brady seine Karriere bereits 2019 beenden, als sein Vertrag mit den New England Patriots nach beinahe 20 Jahre auslief. Doch er wollte es noch einmal wissen und als Quarterback der Tampa Bay Buccaneers einen Super Bowl gewinnen, – was ihm 2021 gelang. Am 1. Februar 2022 gibt er schließlich seinen endgültigen Rücktritt aus der NFL bekannt. Das habe vor allem seine Frau sehr erfreut.

Gisele Bündchen soll angeblich schon darauf gewartet haben, dass ihr Mann sein Trikot an den Nagel hängt. "Gisele hat schon seit ein paar Jahren gehofft, dass er sich zurückzieht, vor allem nachdem er mit den [Buccaneers] den Super Bowl gewonnen hat", sagt der Insider gegenüber "People". "Sie ist wirklich glücklich, denn sie hat sich immer Sorgen um ihn gemacht. Sie hasst es, wenn er verletzt wird."

Das nächste Kapitel

Der dreifache Vater sei nun "bereit für das nächste Kapitel" mit seiner Familie, so die Quelle. "Jedes Jahr wägte er seine Optionen ab, aber dieses Jahr fühlte es sich anders an." Brady und Bündchen sind seit 2009 verheiratet und haben gemeinsam Tochter Vivian Lake, 9, und Sohn Benjamin, 12. Sein Sohn John "Jack" Edward, 14, stammt aus der vorangegangenen Beziehung mit Bridget Moynahan, 50.

Gisele freut sich nun darauf mehr Familienzeit verbringen zu können. Nach der Bekanntgabe seines Rückzugs feiert die 41-Jährige die lange Karriere ihres Mannes mit einem emotionalen Statement auf Instagram. "So viele Erinnerungen! Als ich dich vor über 15 Jahren getroffen habe, wusste ich nichts über Football. Aber dich anzufeuern und zu sehen, wie du das tust, was du am meisten liebst, hat mich dazu gebracht, dieses wunderbare Spiel so sehr kennenzulernen, dass ich ernsthaft glaubte, mehr zu wissen als die Schiedsrichter!"

Sie nennt ihren Mann zudem "die engagierteste, fokussierteste und mental stärkste Person, die ich je getroffen habe". Im Laufe der Jahre habe er sich nie "über all die blauen Flecken und Schmerzen beschwert". Sie sei nun "genauso gespannt auf die Zukunft" wie ihr Mann. Und sie erklärte: "Worte können nicht wirklich ausdrücken, wie dankbar ich allen bin, die meinen Mann und unsere Familie so viele Jahre lang so unterstützt haben."

Tom Brady: "Gespannt auf die Zukunft"

Als er seinen Rücktritt vom aktiven Sport bekannt gibt, richtet Brady besondere Worte an seine Familie. Er erklärt via Instagram unter anderem: "Ich habe meine NFL-Karriere geliebt, aber nun ist es an der Zeit, meine Zeit und Energie für andere Dinge aufzubringen, die meine Aufmerksamkeit erfordern." Zudem schreibt er an seine Ehefrau und Kinder gerichtet: "Ihr seid meine Inspiration."

Der mehrfache Rekordhalter bezeichnet seine Familie als seinen "größten Erfolg". Seine Ehefrau habe alles gegeben, damit er sich auf seine Karriere fokussieren konnte. Ihre Selbstlosigkeit habe es ihm ermöglicht, beruflich ungeahnte Höhen zu erreichen. Ihm fehlten die Worte, um auszudrücken, wie viel seine Frau für ihn und für sie alle bedeute.

Verwendete Quellen: people.com, instagram.com

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken