VG-Wort Pixel

Tom Brady + Gisele Bündchen Ex-Traumpaar bestätigt seine Scheidungsabsichten

Tom Brady und Gisele Bündchen
© Dimitrios Kambouris / Staff / Getty Images
Lange wurde es spekuliert, jetzt ist es bittere Realität geworden: Supermodel Gisele Bündchen und Star-Quarterback Tom Brady lassen sich scheiden.

Gisele Bündchen, 42, und Tom Brady, 45, werden sich scheiden lassen. Das bestätigt das ehemalige Paar nun in jeweiligen Statements über Social Media. Lange wurde über den Zustand der Ehe des ehemaligen "Victoria's Secret"-Models und des Star-Quarterbacks der "Tampa Bay Buccaneers" spekuliert.

Gisele Bündchen und Tom Brady bestätigen Trennung und äußern sich zu  Gründen

"In den letzten Tagen haben meine Frau und ich nach 13 Jahren Ehe unsere Scheidung vollzogen. Diese Entscheidung haben wir einvernehmlich und mit Dankbarkeit für die Zeit, die wir zusammen hatten, getroffen", schreibt Tom in seiner Instagram-Story. "Wir sind mit wunderbaren Kindern gesegnet, die auch weiterhin in jeglicher Hinsicht das Zentrum unserer Welt sein werden. Wir werden weiterhin als Eltern zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass sie immer die Liebe und Aufmerksamkeit erhalten, die sie verdienen. 

Tom Brady + Gisele Bündchen: Ex-Traumpaar bestätigt seine Scheidungsabsichten
© instagram.com/tombrady

Nach reiflicher Überlegung habe man sich dazu entschlossen, die Ehe zu beenden. "Das ist schmerzhaft und schwierig, wie für so viele Menschen, die jeden Tag auf der ganzen Welt das Gleiche durchmachen. Wir wünschen uns jedoch gegenseitig nur das Beste, wenn wir die neuen Kapitel in unserem Leben, die noch geschrieben werden müssen, in Angriff nehmen." Der Footballstar bittet abschließend um "Privatsphäre und Respekt" für die kommende Zeit.

Auch Gisele äußert sich über ihren Instagram-Kanal: "Mit viel Dankbarkeit für unsere gemeinsame Zeit haben Tom und ich unsere Scheidung einvernehmlich abgeschlossen. Meine Priorität war immer und werden immer unsere Kinder sein, die ich über alles liebe." Sie fährt fort: "Die Entscheidung, eine Ehe zu beenden, ist nie leicht, aber wir haben uns auseinandergelebt, und obwohl es natürlich schwierig ist, so etwas durchzustehen, fühle ich mich gesegnet für die Zeit, die wir zusammen hatten, und wünsche Tom immer nur das Beste."

Tom Brady + Gisele Bündchen: Ex-Traumpaar bestätigt seine Scheidungsabsichten
© instagram.com/gisele

Kurz zuvor gab es Scheidungsgerüchte

Bereits einige Stunden zuvor hatte "TMZ" mit Bezug auf mehrere Insider aus dem engsten Umfeld des einstigen Traumpaares über Scheidungsabsichten berichtet. Wie das US-Portal erfahren haben will, haben die Anwälte von Gisele und Tom mit einem Mediator zusammengearbeitet, um sowohl die Eigentumsregelung sowie das Sorgerecht für ihre gemeinsamen Kinder auszuhandeln. Das Portal berichtet, dass sich das Paar nun geeinigt habe und das Scheidungsdokument erstaunlich kurz ist. Die Bedingungen der Einigung sollen jetzt vertraulich in Florida behandelt werden.

Die Trennung ist keine Überraschung

Dabei kommt die Verkündung des Liebes-Aus' nicht gerade überraschend. Lange wurde über eine mögliche Ehekrise spekuliert. Im September 2022 berichtete ein Insider gegenüber dem US-Magazin "People" schon, dass das Ehepaar seit "mehr als einem Monat" getrennt voneinander leben würde. "Gisele ist jetzt mit ihrem eigenen Leben beschäftigt und hat einige Zeit ohne Tom in Miami und New York verbracht", so der Informant. Eine zweite Quelle fügte hinzu: "Während der Saison führen sie ein getrenntes Leben." Und das sei auch der Knackpunkt gewesen: Tom Bradys sportliches Karriere.

Mega-Streit bei Gisele Bündchen und Tom Brady

Bündchen soll laut einer anonymen Quelle, die sich gegenüber "Page Six" äußerte, nicht damit zurechtgekommen sein, dass ihr Liebster sein sportliches Comeback feierte, nachdem er nur einen Monat zuvor im Februar 2022 sein Karriereende verkündet hat. Seitdem war er wieder bei seinem alten Team unter Vertrag und spielte eine weitere Saison für die "Tampa Bay Buccaneers". Dadurch hing der Haussegen angeblich mächtig schief.

"Die beiden haben große Eheprobleme aufgrund seiner Entscheidung, aus dem Ruhestand zurückzukehren. Gisele war immer diejenige, die sich um die Kinder kümmerte", meinte der Insider gegenüber der US-Publikation weiter. Die Zweifach-Mutter hatte sich bereits so darauf gefreut, dass ihr Ehemann mehr Zeit mit ihr und den gemeinsamen Kindern verbringen würde. Doch diesen Wunsch verwehrte Tom Brady seiner Gattin leider. 

Die Liebe von Tom Brady und Gisele Bündchen

Gisele Bündchen und Tom Brady waren seit Dezember 2006 ein Paar. Die beiden verlobten sich zwei Jahre später und heirateten am 26. Februar 2009. Am 8. Dezember 2009 kam ihr gemeinsamer Sohn zur Welt, drei Jahre später wurde ihre Tochter geboren. 

Verwendete Quellen: people.com, pagesix.com, tmz.com

lsc / aen / ama Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken