VG-Wort Pixel

Giorgio Armani Zeigt er seine Retrospektive in Mailand?

Giorgio Armani
© CoverMedia
Designer Giorgio Armani könnte Berichten zufolge seine geplante Retrospektive im Rahmen der Mailänder Fashion Week zeigen.

Giorgio Armani (78) zeigt möglicherweise auf der Mailänder Fashion Week im September seine Ausstellung.

Der italienische Modemacher verkündete zu Beginn des Jahres, dass er eine Ausstellung plane, die seine Kreationen des letzten Jahrzehnts zeigt. Mode-Experten vermuteten, dass Armani die Zusammenstellung im Rahmen einer der Fashion Weeks präsentieren werde und 'WWD' nimmt nun an, dass dies wohl auf einem der ersten Events der Fall sein werde. Die Publikation bekam einen frühen Entwurf des Zeitplanes der Fashion Week in Mailand zu Gesicht und stellte fest, dass Armanis Show zu einem anderen Zeitpunkt als gewöhnlich angesetzt ist. Normalerweise finden die zwei Präsentationen am Montagmorgen statt, in diesem Jahr wurden sie aber auf 20 und 21 Uhr am Sonntag verlegt. Es wird angenommen, dass der neue Zeitplan Armani ermöglicht, seine Retrospektive zu präsentieren.

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die jüngsten Kollektionen des Designers. Die Show vermittelt dem Publikum einen Überblick über die spannendsten Kreationen der letzten Jahre.

'Gucci' eröffnet wahrscheinlich die Mailänder Fashion Week am 19. September. Roberto Cavalli, 'DSquared2' und Jil Sander stellen ihre Kollektionen am letzten Tag der Modewoche zur Schau.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken