Ginnifer Goodwin: Babyname enthüllt

Rund eine Woche nach der Geburt ist nun bekannt, wie der kleine Sohn der "Once Upon A Time"-Stars Ginnifer Goodwin und Josh Dallas heißt

Oliver Finlay Dallas: So soll der Sohn von Ginnifer Goodwin und Josh Dallas, beide Darsteller aus der Serie "Once Upon A Time", laut "Tmz.com" heißen. Das Klatschportal hatte Einblick in die Geburtsurkunde des Babys. Darin ist auch zu sehen, dass Goodwin ihr Kind im "Cedars-Sinai Medical Center" in Los Angeles zur Welt brachte. In der Klinik wurden auch schon die Kinder von Stars wie Jessica Simpson, Milla Jovovich oder auch den Kardashian-Schwestern Kourtney und Kim geboren.

Star-Babys

Sternchen in Hollywood

Kate Mara und Jamie Bell freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes. "Wir haben vor ein paar Wochen eine Tochter bekommen. Das sind ihre Füße", schreibt die Schauspielerin nun zu einem süßen Schnappschuss, auf dem zwei winzige Füßchen zu sehen sind.
24. Mai 2019  "Manchester United"-Kicker Chris Smalling freut sich am 14. Mai 2019 über seinen erst geborenen Sohn Leo Asher. Das Debüt-Foto auf Instagram postet er jedoch erst zehn Tage später, da es bei seiner Frau Sam nach der Geburt zu Komplikationen kam und sich die Familie erst erholen musste.
16. Mai 2019  Späte Vaterfreuden: Der Musikproduzent Jack White ist mit 78 Jahren zum sechsten Mal Papa geworden. "Meine beiden Superhelden", schreibt Whites Gattin Rafaella Nussbaum nun stolz zu einem Instagram-Foto, auf dem ihr kleiner Sohn in den Armen seines Vaters liegt.
7. Mai 2019  "Unser royales Baby wurde geboren", verkündet Amy Schumer stolz auf Instagram und teilt einen süßen Schnappschuss aus dem Krankenhaus, auf dem die frisch gebackene Mutter ihren kleinen Sohn im Arm hält. Das erste Kind der Schauspielerin und ihrem Ehemann Chris Fischer trägt den Namen Gene Attell Fischer und wurde am gleichen Tag wie "Baby Sussex", dem ersten Sohn von Herzogin Meghan und Prinz Harry, geboren. 

308

Auch Ginnifer Goodwin war dort offenbar in guten Händen. "Mutter und Kind geht es großartig", sagte der Sprecher der 35-Jährigen dem US-Magazin "People" nach der Geburt.

Goodwin und der 32-jährige Dallas sind seit Anfang 2012 ein Paar. Nach ihrer Verlobung im Oktober 2013 heirateten die Schauspieler ein halbes Jahr später. Beide sind nun zum ersten Mal Eltern geworden.

Während ihrer Schwangerschaft sagte Goodwin, dass sie und Dallas Probleme bei der Namenswahl für den Nachwuchs hätten. "Es ist kompliziert , einen Namen für ein Kind zu finden, wenn der Nachname Dallas ist." Dabei schloss sie alle aus, die mit D beginnen, um den Namen nicht zu "pornomäßig" zu machen. "Und auch nichts Geografisches, denn dann klingt er nach einem Flughafen", sagte sie im Interview mit Jimmy Kimmel. Nun haben Ginnifer Goodwin und Josh Dallas sich offenbar geeinigt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche