VG-Wort Pixel

Gina-Lisa Lohfink So sehr leidet ihre Mutter

Gina-Lisa Lohfink hat Ärger mit der Justiz.
Gina-Lisa Lohfink hat Ärger mit der Justiz.
© Getty Images
Gina-Lisa Lohfinks Mutter gab nun ein seltenes Interview, in dem sie über ihre Gefühle spricht

Nicht nur Gina-Lisa Lohfink leidet unter dem derzeitigen Gerichtsprozess, in dem sie zwei Männer beschuldigt, sie vergewaltigt zu haben. Auch für sie ist es eine besonders schwere Zeit: Gina-Lisas Mutter Petra Meyer.

Petra Meyer leidet ebenfalls

Im Interview mit RTL, welches ihr einziges vor laufenden Kameras sein soll, gestand Gina-Lisas Mutter nun, wie sehr sie die derzeitige Situation wirklich quält. "Da ist Wut und Hass, das ist ganz furchtbar als Mutter. [...] Ich kann nachts nicht schlafen, das ist wie ein Alptraum. [...] Ich würd mich manchmal gern auf den Marktplatz stellen und losschreien, wie es mir geht und wie es meinen anderen Töchtern geht. Und auch mal dem Gericht sagen, was uns, besonders Gina-Lisa angetan wird", so die emotionalen Worte von Gina-Lisas Mutter.

Gina-Lisa Lohfink mit ihrer Mutter Petra Meyer
Gina-Lisa Lohfink mit ihrer Mutter Petra Meyer
© Picture Alliance

Die besagte Nacht hat sie nach wie vor in Erinnerung. Am Morgen danach soll sich Gina-Lisa auffallend ruhig verhalten haben, bis sie gegenüber ihrer Mutter schließlich mit der Sprache rausrückte und ihr offenbarte, vergewaltigt worden zu sein. Ihre Mutter war es schließlich, die Gina-Lisa Mut machte, zur Polizei zu gehen.

Sie will ihre guten Manieren nicht verlieren

Das schlimme Video der verheißungsvollen Sexnacht konnte sie sich nur mit großer Mühe und auch nur teilweise ansehen, so sehr setzte es Petra Meyer verständlicherweise zu. Was Gina-Lisas Mutter aber nicht schafft, ist die Teilnahme an dem Gerichtsprozess. "Das würde mir einfach zu weh tun. Wenn ich bei Gericht sitzen würde, würde ich alle guten Manieren, die ich habe, verlieren. Ich glaub, da würde ich mich vergessen." Am heutigen Montag soll das Urteil fallen,ob Gina-Lisa 24.000 Euro wegen Falschaussage zahlen soll. Gina-Lisas Mutter hat sich für diesen Tag extra frei genommen, sie will eine Kerze für ihre Tochter anzünden und auf das Ergebnis warten.

jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken