Gina-Lisa Lohfink: So krank ist der TV-Star

Gina-Lisa Lohfink hat eine schwere Lungenentzündung. Der Reality-TV-Star musste am Wochenende einen Auftritt in Goslar absagen.

Gina-Lisa Lohfink bei einem Auftritt in Berlin

TV-Star Gina-Lisa Lohfink (32) hat einen Auftritt in Goslar abgesagt. Die 32-Jährige ist offenbar sehr krank. Bereits am Donnerstag sei es ihr in der TV-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus - Die Stunde danach!" "sehr schlecht" gegangen, ist auf ihrem Instagram-Profil zu lesen. Sie habe sogar kurzzeitig ihren Platz verlassen müssen, um Medikamente einzunehmen. Weiter heißt es: Der Auftritt in der Diskothek Nachtschicht Goslar musste "aufgrund einer sehr schweren Lungenentzündung von Gina-Lisa" abgesagt werden.

Gina-Lisa bedauere diese Entscheidung, diese sei aber "nun dringend notwendig, da laut ihrer Ärztin sogar Lebensgefahr besteht und sie ins Krankenhaus eingeliefert werden muss, falls sie sich jetzt nicht schont", erklärt ihr Management. Unter anderem Zigarettenrauch, Nebelmaschinen in den Clubs, Kälte und Sport stellten derzeit eine Bedrohung dar. Einen Nachholtermin für das Event gibt es bereits für den 2. März.

Kim Kardashian + Kris Jenner

Kim schenkt ihrer Mutter eine Reise in die Vergangenheit

Kim Kardashian und Kris Jenner
Kim Kardashian hat dieses Jahr ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk für ihre Mutter Kris Jenner
©Gala

Von den Fans gab es viel Verständnis und zahlreiche Genesungswünsche via Instagram. Gina-Lisa Lohfink freute sich unterdessen mit den Dschungelcamp-Stars und gratulierte Evelyn Burdecki (30) zur Dschungelkrone. "Und die schöne Dschungel Zeit ist leider wieder vorbei...", heißt es zudem bei ihr auf Instagram: "Umso mehr freue ich mich schon jetzt wieder auf das @ichbineinstar.rtl Dschungel Camp 2020".

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche