Gina-Lisa Lohfink: Darum ist ihre Beziehung gescheitert

Bei "Adam sucht Eva" haben sich Gina-Lisa Lohfink und Antonino Carbonaro kennen und lieben gelernt. Nun gehen sie wieder getrennte Wege.

Gina-Lisa Lohfink ist wieder Single

2018 hat Gina-Lisa Lohfink, 32, in der RTL-Nackt-Kuppelshow "Adam sucht Eva" mitgemacht. Dabei hat sie sich in Fitnessmodel Antonino Carbonaro verliebt. Mittlerweile hat sich das Paar wieder getrennt, wie Lohfink im Interview mit RTL bestätigt. Mehrere Gründe haben zur Trennung geführt, erklärt die 32-Jährige.

Lisa-Lisa Lohfink ist wieder Single

Die Entfernung habe etwa eine Rolle gespielt. Sie sei kein Typ für eine Fernbeziehung, so Lohfink. Außerdem habe das Paar nach dem Paradies der Alltag eingeholt. Ohne die Kameras habe sich herausgestellt, dass es einfach nicht passt. Auch ihre Lebensstile seien nicht miteinander vereinbar. "Im Paradies war halt Paradies und das echte Leben ist immer ein bisschen anders. Und wenn man dann im echten Leben zusammen Zeit verbringt - da sieht man, ob's passt oder nicht", erklärt sie gegenüber RTL. Nun muss die Suche nach dem Traummann für die DJane weitergehen. 

Fans in Sorge

Gina-Lisa Lohfink wird ins Krankenhaus eingeliefert und sagt Auftritte ab

Gina-Lisa Lohfink wird ins Krankenhaus eingeliefert und sagt Auftritte ab
Anfang des Jahres hatte Gina-Lisa mit einer Lungenentzündung zu kämpfen, jetzt musste sie erneut alle Auftritte absagen und versetzt damit ihre Fans in große Sorge.
©Gala

Verwendete Quellen: SpotOnNews, RTL.de

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche