Gina-Lisa Lohfink: Aus bei der Alm

Nach rund einer Woche ist das Abenteuer schon wieder vorbei: Sternchen Gina-Lisa Lohfink hat die "Alm" aufgrund einer Erkrankung verlassen. Und schon ist Schluß mit der Alpenromantik

Nach "Germany's next Topmodel"-Teilnahme

Welchen Weg gingen Heidis Mädels?

Gisele Oppermann  Lange war es still um sie – jetzt ist die "Heulsuse" von damals zurück! Bei "Germany's Next Topmodel" hat Gisele Oppermann die Drama-Queen raushängen lassen und die eine oder andere Träne verdrückt. Ob sie immer noch so nah am Wasser gebaut ist? 
Gisele Oppermann war lange von der Bildfläche verschwunden, doch jeder wird sich an ihre legendären Tränenausbrüche im TV erinnern. 2010 ereilt sie dann ein wirklich schwerer Schicksalsschlag: Sie hat einen Autounfall, liegt lange Zeit im Krankenhaus. Seit 2014 ist sie wieder glücklich und Mutter einer kleinen Tochter.
Obwohl Miriam Höller während ihrer Teilnahme an der fünften Staffel von "Germany's next Topmodel" nicht wirklich ins Auge gestochen ist, war sie seitdem viel im deutschen Fernsehen zu sehen: Die sportliche Blondine war unter anderem beim TV total Turmspringen und bei Global Gladiators zu sehen. Als Stuntfrau ist sie für Formate, wie die ProSieben Winter Games die perfekte Besetzung. 
Namaste! Wanda Badwal belegte in der dritten Staffel von "Germany's next Topmodel" den vierten Platz. Zehn Jahre später hat sich einiges verändert; Wanda arbeitet als Yoga-Lehrerin und Fotografin, absolvierte verschiedene Workshops auf Bali und in Deutschland. Auf ihrem Instagram-Account inspiriert sie mittlerweile fast 18.000 Menschen mit ihrem Lifestyle. 

58

Nur sieben Tage dauerte das Alpenglück der Gina-Lisa Lohfink an. Dann trat am Samstag (27. August) eine geknickte "GNTM"-Kandidatin vor die Kamera und verkündete ihren Ausstieg aus der Spätabend-Show "Die Alm". Der Grund: eine Mittelohrentzündung.

"Was macht man hier, wenn man einen Arzt haben will?", hatte Lohfink an Tag Sieben des Bergabenteuers gefragt und sich dann wieder in ihr Bett gelegt. Ein Rettungswagen holte die Blondine schließlich ab, nachdem auch die Rettungssanitäter der Meinung waren, dass es sich um etwas Ernsteres handelte.

Heidi Klum

Liebevolles Weihnachtsbaum-Schmücken mit Tom Kaulitz

Heidi Klum und Tom Kaulitz
Heidi Klum und Tom Kaulitz sind schon richtig in Weihnachtsstimmung. Ihren besonderen Baum zeigen sie auf Instagram.
©Gala

Per Videobotschaft gab sie wenig später bekannt, dass sie dem Berg nun fern bleiben werde: "Also, ihr Lieben, ich muss euch sagen, ich komme leider nicht mehr zurück. Ich bin echt sehr krank. Ich schaffe das gesundheitlich einfach nicht mehr, weil ich habe fünf Infusionen heute bekommen." Unter Tränen ging es weiter: "Ich habe eine Mittelohrentzündung, mir ist schwindelig, ich habe Übelkeitsgefühle, Kopfschmerzen, Fieber, Halsschmerzen, Schnupfen, volles Programm!"

Wie lang Gina-Lisa Lohfink nun das Krankenbett hüten muss, ist nicht bekannt. Klar ist jedoch, wie es auf bei der "Alm" weitergehen wird: Denn für Lohfink macht nun Anna Heessch auf den Berg Station. Heesch ist unter anderem für ihre Blitz-Ehe mit Carsten Spengemann bekannt. Auf der "Alm" gibt es für das Kurzzeit-Ehepaar nun ein Wiedersehen.

Beide haben noch immer die Chance auf den Titel der Almkönigin, bzw. des Almkönigs. Und mit ihnen Manni Ludolf, Thomas Karaoglan alias der "Checker", Werner Lorant, Rolf Schneider, Kathy Kelly, Tessa Bergmeier und Charlotte Karlinder. Bis zum Finale am Samstag am 3. September können die Zuschauer täglich, entscheiden, für wen es wieder ins Tal geht. Die Sendung "Die Alm" wird auf Prosieben ausgestrahlt.

smb

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche