VG-Wort Pixel

Gina-Lisa Lohfink Aus bei der Alm


Nach rund einer Woche ist das Abenteuer schon wieder vorbei: Sternchen Gina-Lisa Lohfink hat die "Alm" aufgrund einer Erkrankung verlassen. Und schon ist Schluß mit der Alpenromantik

Nur sieben Tage dauerte das Alpenglück der Gina-Lisa Lohfink an. Dann trat am Samstag (27. August) eine geknickte "GNTM"-Kandidatin vor die Kamera und verkündete ihren Ausstieg aus der Spätabend-Show "Die Alm". Der Grund: eine Mittelohrentzündung.

"Was macht man hier, wenn man einen Arzt haben will?", hatte Lohfink an Tag Sieben des Bergabenteuers gefragt und sich dann wieder in ihr Bett gelegt. Ein Rettungswagen holte die Blondine schließlich ab, nachdem auch die Rettungssanitäter der Meinung waren, dass es sich um etwas Ernsteres handelte.

Per Videobotschaft gab sie wenig später bekannt, dass sie dem Berg nun fern bleiben werde: "Also, ihr Lieben, ich muss euch sagen, ich komme leider nicht mehr zurück. Ich bin echt sehr krank. Ich schaffe das gesundheitlich einfach nicht mehr, weil ich habe fünf Infusionen heute bekommen." Unter Tränen ging es weiter: "Ich habe eine Mittelohrentzündung, mir ist schwindelig, ich habe Übelkeitsgefühle, Kopfschmerzen, Fieber, Halsschmerzen, Schnupfen, volles Programm!"

Wie lang Gina-Lisa Lohfink nun das Krankenbett hüten muss, ist nicht bekannt. Klar ist jedoch, wie es auf bei der "Alm" weitergehen wird: Denn für Lohfink macht nun Anna Heessch auf den Berg Station. Heesch ist unter anderem für ihre Blitz-Ehe mit Carsten Spengemann bekannt. Auf der "Alm" gibt es für das Kurzzeit-Ehepaar nun ein Wiedersehen.

Beide haben noch immer die Chance auf den Titel der Almkönigin, bzw. des Almkönigs. Und mit ihnen Manni Ludolf, Thomas Karaoglan alias der "Checker", Werner Lorant, Rolf Schneider, Kathy Kelly, Tessa Bergmeier und Charlotte Karlinder. Bis zum Finale am Samstag am 3. September können die Zuschauer täglich, entscheiden, für wen es wieder ins Tal geht. Die Sendung "Die Alm" wird auf Prosieben ausgestrahlt.

smb

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken