VG-Wort Pixel

Gina-Lisa Lohfink & Florian Wess Sie gehen getrennte Wege

Gina-Lisa Lohfink und Florian Wess
Gina-Lisa Lohfink und Florian Wess
© Getty Images
Gina-Lisa Lohfink und Florian Wess gehen beruflich ab sofort getrennte Wege

Das ist eine echte Überraschung: Gina-Lisa Lohfink und Florian Wess haben sich getrennt... also beruflich. Die beiden Ex-Dschungelcamper gab es im letzten Jahr nur noch zusammen, er unterstützte sie bei dem Gerichtsprozess, sie unterstützte ihn, mehr Bekanntheit zu erlangen. Sie starteten das Musik-Projekt "Barbie & Ken" mit dem Song "Tarzan & Jane", gingen gemeinsam ins Dschungelcamp, kochten gemeinsam für "Das perfekte Promi Dinner". Und jetzt? Ist alles aus?

Gina-Lisa gibt es jetzt solo

"Gina-Lisa Lohfink und Florian Wess gehen in Zukunft beruflich getrennte Wege", heißt es von Seiten des Managements. Doch was bedeutet das? Ist auch die innige Freundschaft damit beendet? Nein, befreundet sind Gina-Lisa und Flori wohl nach wie vor, nur gemeinsame Auftritte werden die beiden nicht mehr bestreiten. Der Grund: "Gina-Lisa Lohfink widmet sich nun vermehrt ihren Solo-Projekten, so sind auch Fashion- und Lifestyle Shootings, sowie ein Laufsteg-Comeback geplant".

Florian Wess bekommt eine neue Partnerin

Das heißt natürlich auch, dass Gina-Lisa nicht länger bei "Barbie & Ken" dabei ist. Das Projekt gibt es aber weiterhin. "Florian Wess hat bereits eine neue Duettpartnerin gefunden und wir sind mit der neuen Besetzung sehr glücklich." Bekannt ist die neue Dame an Florians Seite aber noch nicht.

So sprach Florian Wess noch vor seinem Einzug ins Dschungelcamp  

jno Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken