VG-Wort Pixel

Gigi Hadid + Zayn Malik Neue Details zu ihrer Trennung

Zayn Malik, Gigi Hadid
© Getty Images
Vor wenigen Tagen machten Gigi Hadid und Zayn Malik ihr Liebes-Aus offiziell, die Gründe verrieten das Model und der Musiker nicht. Ein Insider verrät nun einen möglichen Trennungsgrund

Vergangene Woche machten Gigi Hadid, 22, und Zayn Malik, 25, ihre Trennung offiziell - nach zwei gemeinsamen Jahren und einem Liebes-Comeback im Jahr 2016 ist ihr Liebes-Aus nun endgültig, wie sie ihren Fans via Twitter mitteilten.

Gigi Hadid war wesentlich extrovertierter als ihr Ex

Die genauen Gründe für das Ende ihrer Beziehung sind noch unklar, in den jeweiligen Trennungs-Statements fand das einstige Traumpaar allerdings nur liebevolle Worte füreinander. So schrieb der ehemalige "One-Drection"-Sänger beispielsweise: "Ich habe großen Respekt und Bewunderung für Gigi als Frau und als Freundin. Sie hat so eine unglaubliche Seele." Doch trotz ihrer freundschaftlichen Trennung eröffnete nun ein Insider gegenüber dem "Closer Magazine", dass Gigi und Zayn auch einige Differenzen hatten. "Zayn war wesentlich introvertierter als Gigi, die einen großen Freundeskreis hatte und gerne in der Showbiz-Szene unterwegs war. Er kam nicht sonderlich gut mit ihren Freunden aus und das führte zu Streit", verrät dieser.

Zayn Malik: Nach "One Direction" ein Einzelgänger? 

Das Zayn Malik eher ein Einzelgänger ist, deutete sich schon nach seinem Ausstieg aus der Boy-Band "One Direction" an. Den Kontakt zu seinen Bandkollegen Niall Horan, 24, Liam Payne, 24, Harry Styles, 24, und Louis Tomlinson, 26, hat er angeblich schon lange abgebrochen und auch bei öffentlichen Veranstaltungen erscheint der 24-Jährige bevorzugt allein - seine einzige Begleiterin Gigi Hadid kommt nun auch nicht mehr in Frage. 

aen Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken