VG-Wort Pixel

Gigi Hadid + Zayn Malik Ist DAS der wahre Trennungsgrund?

Zayn Malik, Gigi Hadid
© Getty Images
Via Twitter teilten Gigi Hadid und Zayn Malik ihr Liebes-Aus mit ihren Fans, die Gründe verrieten das Model und der Musiker nicht. Ein Insider verriet nun einen möglichen Trennungsgrund

Es ist offiziell: Gigi Hadid, 22, und Zayn Malik, 25, sind getrennt. Diese traurige Neuigkeit gab das einstige Traumpaar heute (14. März) via Twitter bekannt - den Grund für das plötzliche Liebes-Aus halten sie geheim. Doch verschiedene Insider und Familienangehörige wollen nun wissen, wieso sich das Model und der Musiker trennten. 

"Sie geben sich Tipps, wie man den Hunger am besten besiegt"

Obwohl Hadid und Malik laut ihren Twitter-Statements im Guten auseinandergingen und sich weiterhin als liebevolle Freunde respektieren, soll verschiedenen Insidern in ihrem engerem Umfeld schon lange klar gewesen sein, dass sie sich gegenseitig nicht gut tun, denn: Das Liebespaar hungerte um die Wette. Seitdem sie eine Beziehung führten, verloren beide heftig an Gewicht. "Es ist gruselig – sie geben sich Tipps, wie man den Hunger am besten besiegt und beim Workout am meisten Kalorien verbrennt", verriet ein gemeinsamer Freund gegenüber dem "OK"-Magazin. "Zayn guckt Gigi auf die Gabel und andersherum genauso. Sie tun sich gegenseitig nicht gut."

Zayn Maliks Kampf mit der Magersucht

Durch ihren Model-Job musste Gigi ständig auf Diät sein - und Zayn machte es ihr nach. Und das, obwohl der Sänger schon einmal mit Magersucht kämpfen musste. 2015 ließ er sich sogar in eine Rehabilitationsklinik einweisen, fing sich jedoch wieder. In der britischen "Sun" sprach er über das Ausmaß seiner Krankheit: "Manchmal habe ich tagelang nichts gegessen. Ich steckte in einer tiefen Krise. Wusste nicht, was ich mit meinem Leben anfangen sollte. Nicht zu essen war das Einzige, was ich noch selbst bestimmen konnte." Er zeigte sich stabiler, bis er Gigi kennenlernte. 

Gigi Hadid ist auf Dauer-Diät

"Gigi ist das ungesündeste Fastenvorbild – wir haben Angst, dass er rückfällig geworden ist", lauteten besorgte Stimmen aus dem Umfeld des 25-Jährigen. Denn zum Zeitpunkt ihres Kennenlernens musste sich die 22-Jährige noch als Model behaupten und trotz ihres Durchbruchs immer wieder hören, dass sie abnehmen soll. Diese Aussagen verstärkten den Druck zunehmend und auch ihre Mutter, Yolanda Hadid, 54, verriet: "Es ist hart für Gigi. Sie ist immer auf Diät und trainiert jeden Tag." Ein weiterer Grund für ihren Magerwahn ist ihre Schilddrüsenkrankheit Hashimoto. Betroffene haben es schwerer als andere, abzunehmen. 

aen Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken