Elizabeth Banks: Sie ist Pionierin des Jahres

Elizabeth Banks als erste Frau mit diesem Preis ausgezeichnet

Elizabeth Banks ist die erste "Pionierin des Jahres"

Filmemacherin Elizabeth Banks (45, "Pitch Perfect 2") ist als erste weibliche Regisseurin in der 78-jährigen Geschichte der "Will Rogers Motion Picture Pioneers"-Stiftung mit dem Preis "Pionierin des Jahres" ausgezeichnet worden.

Wie "Deadline" weiter meldet, sei sie ausgewählt worden, "weil sie produziert, Regie führt, schreibt, spielt und sogar eine Game-Show moderiert". Außerdem sei sie eine Philanthropin, die sich für die Rechte und die Gesundheit von Frauen und anderen einsetze. Die Auszeichnung wurde am Mittwoch beim jährlichen Dinner der "Pioneer Awards" im Beverly Hilton in Los Angeles überreicht.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche