Gewinner des Tages

Tom Hardy stoppt Diebe

Er macht seinem Ruf als Actionheld alle Ehre! Hollywood-Star Tom Hardy (39, "Mad Max: Fury Road") hat einen Dieb verfolgt und gestellt, wie die britische "The Sun" berichtet. Was war passiert? Offenbar hatten zwei junge Männer im Londoner Vorort Richmond ein Moped gestohlen und waren an einer roten Ampel in einen Mercedes gekracht. Einer der beiden Diebe wagte daraufhin einen Fluchtversuch - hatte aber nicht mit Tom Hardy gerechnet, der zufällig Zeuge des Vorfalls war.

Der Schauspieler verfolgte den Mann durch die Vorgärten, holte ihn irgendwann ein und packte ihn am Nacken. Anschließend klopfte Hardy den Körper des Mannes noch nach versteckten Waffen ab. "Es war verrückt - als ob er in den Superheldenmodus aus einem Actionfilm gewechselt hatte", beschreibt ein Augenzeuge das beherzte Eingreifen des Leinwand-Helden. Der hielt den Gauner so lange in Schach, bis die Polizei auftauchte. Chapeau!

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche