Zendaya: Gewinner des Tages

Zendaya kämpft gegen Hater

Twitter-Trolls aufgepasst - nehmt euch vor Zendaya (20, "Replay") in Acht! Die Sängerin hat es innerhalb kürzester Zeit geschafft, einen Hater öffentlich anzuprangern und seinem Bodyshaming-Opfer einen großen Traum zu erfüllen. Aber von vorn: Zendaya hatte mitbekommen, wie ein Twitter-User Fotos einer kurvigen jungen Frau mit fiesen Bildunterschriften versah. Sie retweetete den Post, sodass ihn ihre 7,4 Millionen Follower zu sehen bekamen und schrieb dazu: "Bin über diesen dummen Mist gestolpert. Sie ist toll von Kopf bis Fuß und wusste garantiert nicht, dass du überhaupt existierst. Und was sie angeht: Sei weiter so toll, du Königin."

Zendaya macht Träume wahr

Doch statt sich nur verbal stark zu machen, ging Zendaya noch einen Schritt weiter: Sie bat ihre Fans herauszufinden, wer die Frau ist, um ihr einen Job als Model für ihre Modelinie "Daya by Zendaya" anzubieten. Es dauerte nicht lang, bis fleißige Follower den Twitter-Account des Bodyshaming-Opfers ausfindig gemacht hatten. Überwältigt von Zendayas Aktion schrieb sie: "Ich bin gerade wirklich sprachlos, denn Plus Size Model zu werden, war schon immer mein größtes Ziel."

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche