Germanys Next Topmdel: Sara Nuru und Jana Beller: Früher "GNTM", heute Unternehmerinnen

Sara Nuru und Jana Beller sind Heidi Klums Sieger-"Meedchen". Nach "GNTM" wurden sie Unternehmerinnen

Sara Nuru, Jana Beller

Gleich zwei "GNTM"-Gewinnerinnen sind inzwischen als Unternehmerinnen erfolgreich. Jana Beller, "Germanys Topmodel" 2011, leitet vier Bäckerei-Filialen und ist Chefin von 25 Mitarbeitern. Damit verdiene sie besser als zu Model-Zeiten, sagt sie in der aktuellen GALA (Heft 10, EVT 2.3.): "Für einen Modeljob bekommt man rund 2500 Euro am Tag. Das klingt zunächst viel, aber man weiß auch nie, wann der nächste Auftrag kommt."

Sara Nuru und Jana Beller: Vom Laufsteg ins eigene Business

Sara Nuru, Siegerin im Jahr 2009, ist mit nuruCoffee in den fairen Kaffeehandel eingestiegen. Ihre Model-Erfahrung komme ihr dabei zugute: "Was ich beim Modeln gelernt habe ist, wie Produkte beworben werden," sagt Nuru, 27.

Elisabetta Canalis im Interview

Diese Antwort nach Erinnerungen mit George Clooney ist eindeutig

Elisabetta Canalis
Für Elisabetta Canalis ist die Beziehung zu George Clooney ein Tabuthema.
©Gala

Die ganze Story finden Sie in der neuen GALA (ab Donnerstag, 2. März, im Handel) oder testen Sie 8x GALA mit 30% Ersparnis und einem Wunschgeschenk!

 

Nach "Germany's next Topmodel"-Teilnahme

Welchen Weg gingen Heidis Mädels?

Gisele Oppermann  Lange war es still um sie – jetzt ist die "Heulsuse" von damals zurück! Bei "Germany's Next Topmodel" hat Gisele Oppermann die Drama-Queen raushängen lassen und die eine oder andere Träne verdrückt. Ob sie immer noch so nah am Wasser gebaut ist? 
Gisele Oppermann war lange von der Bildfläche verschwunden, doch jeder wird sich an ihre legendären Tränenausbrüche im TV erinnern. 2010 ereilt sie dann ein wirklich schwerer Schicksalsschlag: Sie hat einen Autounfall, liegt lange Zeit im Krankenhaus. Seit 2014 ist sie wieder glücklich und Mutter einer kleinen Tochter.
Obwohl Miriam Höller während ihrer Teilnahme an der fünften Staffel von "Germany's next Topmodel" nicht wirklich ins Auge gestochen ist, war sie seitdem viel im deutschen Fernsehen zu sehen: Die sportliche Blondine war unter anderem beim TV total Turmspringen und bei Global Gladiators zu sehen. Als Stuntfrau ist sie für Formate, wie die ProSieben Winter Games die perfekte Besetzung. 
Namaste! Wanda Badwal belegte in der dritten Staffel von "Germany's next Topmodel" den vierten Platz. Zehn Jahre später hat sich einiges verändert; Wanda arbeitet als Yoga-Lehrerin und Fotografin, absolvierte verschiedene Workshops auf Bali und in Deutschland. Auf ihrem Instagram-Account inspiriert sie mittlerweile fast 18.000 Menschen mit ihrem Lifestyle. 

58


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche