Gerhard Schröder: Seine Ehefrau Soyeon sorgt für seine Gesundheit

Am 7. April wird Altkanzler Gerhard Schröder 75 Jahre alt. In der aktuellen GALA kommentiert seine Frau Soyeon Schröder-Kim, 48, Stationen seines Lebens

Gerhard Schröder und Ehefrau Soyeon 

Gerhard Schröders Ehefrau Soyeon verrät im Interview auch, dass der einst als "Cohiba-Kanzler“ verspottete SPD-Mann heute nicht mehr rauche. "Als wir uns gerade kennenlernten, hat er aufgehört, Zigarren zu rauchen. Er sagt, er wisse nicht, wann genau und warum er aufgehört habe. Ich habe ihm gesagt: 'Du hast wohl geahnt, dass deine zukünftige Frau es nicht leiden wird.’ Er raucht jetzt nicht mehr.“ Ein anderes Projekt ist allerdings noch nicht abgeschlossen – zu einem Bild von Schröder im Niedersachsen-Wahlkampf 1986 sagte sie: "Ich hätte ihn auch heute gern noch so schlank. Aber ich arbeite daran.“

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche