VG-Wort Pixel

Gerda Lewis Sie wird wegen ihrer Luxus-Sneaker angezeigt

Ein Shoppingtrip in den USA kommt Gerda Lewis jetzt teuer zu stehen.
Mehr
Gerda Lewis hat ihre Reise nach Amerika in vollen Zügen genossen – zumindest bis zum Antritt der Heimreise.

Ihren Urlaub in den Vereinigten Staaten von Amerika verlängert Gerda Lewis, 29, nach ihrem Besuch beim "Coachella"-Festival um einen kleinen Abstecher nach Las Vegas. In ihrer Instagram-Story teilt die ehemalige "Bachelorette" beeindruckende Bilder aus den USA – bis sich am Tag ihrer Ankunft in Deutschland das Blatt für sie wendet. 

Gerda Lewis: Auf dieses Souvenir hätte sie wohl lieber verzichtet

"Und jetzt, da haben die mich einfach noch angezeigt, wegen Steuerhinterziehung", erklärt Gerda ihren Fans plötzlich. Denn: Sie wusste nicht, dass es bei nicht angemeldeten Waren, die einen Wert von 700 Euro übersteigen, große Probleme mit den deutschen Behörden geben kann. Welches Accessoire für Gerda jetzt also noch teurer wird und ob sie die Anzeige letztendlich abwenden konnte, sehen Sie im Video.

Verwendete Quelle: RTL News

cre Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken