VG-Wort Pixel

Gerald + Anna Heiser "Bauer sucht Frau"-Paar zeigt neue Bilder seines Sohnes

Gerald und Anna Heiser
Gerald und Anna Heiser
© instagram.com/anna_m._heiser
Seit gut drei Monaten ist Anna Heiser nun Mama und genießt ihre neue Rolle in vollen Zügen. Zum Muttertag am 9. Mai 2021 veröffentlichte sie auf ihrem Instagram-Kanal zuckersüße neue Bilder ihres Sohnes.

Sie strahlt über das ganze Gesicht, lässt ihren Sohnemann stolz hochleben. Anna Heiser, 30, liebt es, Mutter zu sein. Im Januar 2021 erblickte ihr kleiner Schatz das Licht der Welt. Anna und ihr Mann Gerald krönten damit ihre Liebe. Zum Muttertag am 5. Mai 2021 machte die "Bauer sucht Frau"-Bekanntheit ihrem Sohn eine emotionale Liebeserklärung via Instagram.

Anna Heiser ist voller Dankbarkeit

Sie musste zunächst ein tiefes Tal der Trauer durchreiten, um zu erleben, was es heißt, Mutter zu sein. Nach ihrer Fehlgeburt im Januar 2020 dauerte es rund ein Jahr, bis Anna Heiser einen gesunden Sohn zur Welt brachte. Und der erfüllt sie nun nicht nur mit einer unsagbaren Liebe, sondern vor allem mit viel Dankbarkeit. Dankbarkeit dafür, dass sie überhaupt Mutter werden durfte. Denn dass sie heute ein gesundes Kind hat, ist für sie längst keine Selbstverständlichkeit. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

"Unser erster Muttertag. Seit mehr als drei Monaten habe ich das Glück, die unendliche und grenzenlose Liebe zum eigenen Kind zu spüren", schreibt Anna Heiser unter drei Fotos, die sie mit ihrem kleinen Mann zeigen. Sie hält ihn auf den Aufnahmen liebevoll im Arm, streckt ihn voller Stolz und Glück in die Luft. Es ist der 30-Jährigen anzusehen, wie glücklich sie ist, ihr Kind bei sich zu haben. Denn der Weg dorthin war kein einfacher für die Auswanderin. Und trotz all der Euphorie ist das Mamasein nicht immer leicht, gibt sie offen zu.

"Es ist nicht immer einfach"

In ihrem Posting schreibt Anna ehrliche Worte: "Das Eltern-sein [sic] ist sicherlich nicht immer einfach, aber ich bin für jede Minute mit meinem kleinen Schatz dankbar. Denn auch wenn ich es noch vor ein paar Jahren nicht glauben wollte, Mama sein zu dürfen, ist für mich das größte Geschenk vom Leben. [sic]"

Drei Monate Familienglück

Gute drei Monate ist der kleine Wonneproppen nun auf der Welt und hat bereits die eine oder andere Aufregung hinter sich. So wurde er bereits getauft und hat zu Ostern einen ersten Ausflug mit dem Camper gemacht. Der nahm allerdings ein jähes Ende, da Anna einen Kollaps erlitt. Dieser war offenbar so schlimm, dass sie sogar ins Krankenhaus musste. Mittlerweile scheint es der Wahl-Namibierin aber wieder gut zu gehen. Auf den neuesten Fotos ist von den Strapazen nichts zu sehen.

Verwendete Quelle: instagram.com

abl Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken