VG-Wort Pixel

Georgina Rodríguez Mit emotionalen Zeilen feiert sie alle Frauen dieser Welt

Georgina Rodríguez
Georgina Rodríguez
© Venezia 2020 / Simone Comi / IPA / Picture Alliance
Cristiano Ronaldo und seine Partnerin Georgina Rodríguez verarbeiten gerade den Tod ihres neugeborenen Sohnes. Jetzt teilt Georgina emotionale Worte zum spanischen Muttertag und drückt ihre Empathie für alle Frauen dieser Welt aus.

Georgina Rodríguez, 28, und Cristiano Ronaldo, 37, befinden sich gerade in einer sehr emotionalen Phase: Erst vor gut zwei Wochen ist ihr neugeborener Sohn gestorben, gleichzeitig durften sie ihre Tochter auf der Welt begrüßen. Näher können Trauer und Freude wohl nicht beieinanderliegen.

Georgina Rodríguez teilt starke Worte zum Muttertag

Während das Paar seitdem hin und wieder seine Gefühle via Instagram mit der Welt teilt, veröffentlicht Georgina anlässlich des Muttertags in ihrer Heimat Spanien erneut emotionale und äußerst empathische Worte. "An diejenigen, die es sind, an diejenigen, die es waren, an diejenigen, die es sein wollten und nicht sein konnten, […] an diejenigen, die sich entschieden haben, es nicht zu sein… An uns alle, Schöpferinnen des Lebens und der Bindungen… Frohen Muttertag!", schreibt sie in ihrer Instagram Story auf Spanisch, versehen mit einem großen pinken Herz.

Damit drückt die Mutter einer weiteren gemeinsamen Tochter mit Cristiano Ronaldo auch ihr Verständnis für alle Frauen aus, die sich entschieden haben, keine Kinder zu bekommen und fühlt mit denen mit, die eine Fehlgeburt erlitten haben.

Ronaldo und  Rodríguez bitten um Privatsphäre

Als Fußballprofi stehen Cristiano Ronaldo und seine Georgina im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit – seit dem schrecklichen Verlust umso mehr. Mit Äußerungen darüber hält sich das Paar zurück, auch gegenüber den Medien haben sie sich bisher nicht geäußert.

Als sie den Tod ihres Kindes vor zwei Wochen per Instagram öffentlich machten, baten die beiden um Privatsphäre. Nur auf Instagram gibt das Paar gelegentlich ein Stück ihrer Gefühlswelt preis. Es ist vermutlich ihr Weg, die Trauer zu bewältigen und gleichzeitig mit dem Interesse ihrer Fans und den Medien umzugehen.

Verwendete Quellen: instagram.com

swa Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken