VG-Wort Pixel

George Michael (†) SIE bekommt sein Haus

George Michael (†)
© Getty Images
Der Tod von George Michael riss nicht nur ein großes Loch in die Welt der Pop-Musik, sondern auch in den Kreis seiner Familie. Daher soll sein Anwesen innerhalb der Verwandtschaft verbleiben

Um George Michaels Tod rankten sich jede Menge Spekulationen. Seitdem der Sänger an Weihnachten 2016 im Alter von 53 Jahren verstarb, verging nicht ein Tag ohne neue Gerüchte zu den genauen Todesumständen. Ähnlich steht es mit dem Erbe des Mega-Stars. 

George stand seiner Familie sehr nah.

Dazu sind jetzt neue Informationen aufgetaucht: Sein Londoner Anwesen, das rund 11,5 Mio. Euro wert ist, soll an seine ältere Schwester Melanie, 55, gehen.  Zu ihr habe der Sänger die intensivste Bindung gehabt, so die britische "The Sun". Eine Quelle berichtet der Zeitung: "George stand seiner gesamten Familie sehr nah, aber mit Melanie hatte er eine spezielle Verbindung. Sie war auf der Höhe seines Ruhmes immer bei ihm."

George Michaels (†) Anwesen in London
George Michaels (†) Anwesen in London
© Getty Images

Melanie hat George Michaels (†) Anwesen bereits bezogen

Dass die 55-Jährige das Anwesen erben soll, hat laut der Quelle aber noch einen anderen Grund: "Sie hatten eine wunderbare Zeit in dem Haus, es hat einen besonderen Platz in ihrem Herzen." Aber weiter noch: Melanie soll das Anwesen bereits bezogen haben und von dort aus die Beerdigung des Sängers planen. Wann diese genau stattfinden soll, bleibt jedoch weiterhin unklar - allerdings kristallisiert sich der Termin um den Muttertag 2017 heraus.

Lebensgefährte Fadi Fawaz darf nicht zur Beerdigung

Was aber schon fest steht: George Michaels letzter Lebensgefährte Fadi Fawaz darf bei der Beisetzung nicht zugegen sein. Laut Andros Georgiou, Cousin des verstorbenen Musikers, wird er keine Einladung zu der Beerdigung erhalten. Der Grund: Die Familie unterstellt ihm, nur finanziell an dem Sänger interessiert gewesen zu sein.

Insgesamt wird George Michaels (†) Vermögen auf rund 123 Mio. Euro geschätzt. An wen diese Summe en detail gehen soll, ist bislang aber noch nicht öffentlich bekannt. 

Die ersten Spekulationen über George Michaels Erbe

George Michael (†)
ame Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken