George Michael (†): Popsänger im Alter von 53 Jahren gestorben

George Michael ist tot. Der britische Popsänger ist überraschend im Alter von 53 Jahren gestorben

Die Musikwelt trauert um einen weiteren großen Musiker: George Michael. Der britische Sänger ist im Alter von 53 Jahren überraschend gestorben. Das bestätigte sein Sprecher. In dem offiziellen Statement heißt es: "Mit großer Trauer bestätigen wir, dass unser geliebter Sohn, Bruder und Freund George während der Weihnachtstage zu Hause friedlich entschlafen ist." Außerdem wird darum gebeten, die Privatssphäre der Familie "in dieser schwierigen und emotionalen Zeit" zu respektieren.

George Michael starb unerwartet

Nach Informationen der "BBC", die sich auf die Polizei beruft, soll am Sonntagnachmittag um kurz vor 14 Uhr ein Krankenwagen in die Grafschaft Oxfordshire in Südenglang gerufen worden sein. Dort lebte George Michael. Der Tod werde als "unerwartet", aber nicht "verdächtig" behandelt.

Das ist die Todesursache

George Michaels Manager Michael Lippman gab laut der BBC als Todesursache Herzversagen an.

Die Abschiede 2016

Um diese Stars trauern wir

28. Dezember 2016: Debbie Reynolds (84 Jahre)  Sie hat den schweren Schicksalsschlag nicht verkraftet. Einen Tag nach dem Tod ihrer Tochter Carrie Fisher wurde Schauspielerin Debbie Reynolds (mitte) in Los Angeles ins Krankenhaus eingeliefert. Verdacht auf Schlaganfall! Nur wenige Stunden später kam die traurige Nachricht: Auch Reynolds ist gestorben.
27. Dezember 2016: Carrie Fisher (60 Jahre)  Kurz nach einem schweren Herzanfall ist die "Prinzessin Leia"-Darstellerin mit 60 Jahren in Los Angeles gestorben.
George Michael (†)
Franca Sozzani (†)

64

Verstorbene 2016

Diese Stars sind von uns gegangen

Verstorbene 2016: Diese Stars sind von uns gegangen
Verstorbene 2016: Diese Stars sind von uns gegangen
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche