George Clooney Auch seine Ex tritt vor den Trau-Altar

Drei Jahre nach der Trennung von George Clooney gab seine Ex Elisabetta Canalis jetzt bekannt, dass auch sie heiraten wird

Eigentlich wollte sie einmal Mrs. Clooney werden, doch Schauspieler George Clooney, 53, blieb seinem Ruf als ewiger Junggeselle treu und hielt nicht um die Hand von Elisabetta Canalis, 35, an. Vor kurzem aber dann um die der Rechtsanwältin Amal Alamuddin, 36. Sie und der Hollywood-Star wollen im September in Clooneys Ferienresidenz in Italien heiraten.

Und nun zieht seine Ex nach und wird ebenfalls den Bund der Ehe eingehen – auch im September, auch in Italien, ihrem Heimatland. Die rassige Schönheit hat sich mit ihrem Freund, dem Chirurgen Brian Perri, verlobt. Bereits Anfang der Woche wurde Elisabetta mit einem auffälligen Diamant-Ring an der linken Hand in Los Angeles gesichtet, nun hat sie die Verlobung offiziell bestätigt. Auch, wenn es sich bei Zeit und Ort wohl eher um einen Zufall handelt, die beiden Hochzeiten werden sich definitiv einem Vergleich stellen müssen.

Beide Paare entschieden sich übrigens bereits nach kurzer Beziehung für diesen entscheidenden Schritt. Canalis lernte ihren Verlobten Brian erst im vergangenen Herbst kennen, genau wie George und Amal, die sich im September 2013 bei einem Charity-Event trafen. Und beide Lieben könnten bald sogar durch Nachwuchs gekrönt werden. Gerüchten zufolge soll Amal nämlich bereits schwanger sein. Canalis hatte erst im Juni eine Fehlgeburt erlitten, wünscht sich aber sehnlichst ein Baby. "Man empfindet einen unerklärlichen, aber beständigen Schmerz. Trotzdem weiß ich, dass ich Glück habe, weil ich einen besonderen Mann an meiner Seite habe."

Und noch eine weitere Clooney-Ex hat ihr großes Glück gefunden: Stacy Keibler, 34, heiratete im März nach nur sieben Monaten Beziehung den Unternehmer Jared Pobre und brachte am Mittwoch die gemeinsame Tochter Ava Grace zur Welt.

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken