George Clooney + Amal Alamuddin: Honeymoon auf den Seychellen?

Angeblich verbringen George Clooney und Amal Alamuddin ihre Flitterwochen gerade auf den Seychellen - in einem Luxusresort, das nur per Helikopter zugänglich ist. Auch Brangelina oder Prinz William und Herzogin Catherine machten dort schon Urlaub

Ihre Hochzeit feierten sie in Venedig mit Stars wie Cindy Crawford, Matt Damon und Bill Murray. Doch in den Flitterwochen darf es für George Clooney und Amal Alamuddin etwas einsamer und privater zugehen: Das frisch verheiratete Paar verbringt angeblich seinen Honeymoon auf den Seychellen - in einem Luxusresort, das nur per Helikopter zugänglich ist.

Das Luxusresort "North Island" kann nur mit einem Helikopter erreicht werden.

Clooney + Amal: Hochzeit

Diese Stars feierten mit ihnen in Venedig

Cindy Crawford und Rande Gerber auf Schmusekurs
"Vogue"-Chefin Anna Wintour bei ihrer Ankunft in Venedig
"U2"-Frontmann Bono und seine Frau Ali Hewson
Schauspieler Miguel Ferrer

22

Wie "x17online.com" berichtet, sollen die beiden Turteltauben in dem schicken Resort "North Island" absteigen, das sich auf den Seychellen im Indischen Ozean befindet und einen eigenen "Honeymoon Beach" hat, der besonders abgeschieden liegt. Jede der elf großen Villen liegt idyllisch am traumhaften Strand und verfügt über ein eigenes Tauchbecken.

Hier könnte George Clooney mit seiner Amal gerade sehr romantische Flitterwochen verbringen ...

War das Resort etwa ein Tipp von Brad Pitt? Auch Brangelina oder Prinz William und Herzogin Catherine machten dort schon Urlaub. Ein Insider verriet dem Portal: "George und Amal suchten das ultimative, private Urlaubsziel. Ich glaube, dass Brad es war, der ihnen gesagt hat, dass sie in das Resort reisen sollen. Es ist einer der schönsten Orte der Erde, und George wollte Amal etwas noch Wunderbareres als Venedig zeigen."

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche