VG-Wort Pixel

George + Amal Clooney So hat Amal sein Herz erobert

Amal Clooney, George Clooney
© Reuters
George Clooney spricht ungern über sein Privatleben. In einem Interview schwärmte er nun überraschend offen von seiner Frau Amal

Seit September des vergangenen Jahres ist einer der begehrtesten Junggesellen Hollywoods vom Markt: George Clooney ("Monuments Men") trat mit Amal Alamuddin, 37, vor den Altar. Doch wie schaffte es die britische Anwältin, das Herz des Frauenschwarms zu erobern? Das hat der 54-Jährige nun verraten.

"Sie ist ein großartiger Mensch"

Es gebe mehrere Gründe, weshalb er sich in Amal verliebt habe, wie er im Interview mit dem US-Klatschmagazin "ET" erzählte. "Sie ist ein großartiger Mensch", schwärmte Clooney. "Sie ist einfühlsam. Außerdem ist sie einer der klügsten Menschen, die ich je kennengelernt habe. Und sie hat einen großartigen Sinn für Humor." Er sei insbesondere tief beeindruckt von dem, was Amal leiste. "Ich bin immer sehr stolz, wenn ich sie in ihrer Robe am Internationalen Gerichtshof sprechen sehe", sagte Clooney dem Magazin.

Er liebt ihren Stil

Humor und Köpfchen sind also der Weg in Clooneys Herz. Eine Portion Stilbewusstsein scheint allerdings ebenfalls nicht zu schaden. "Es ist unglaublich, denn sie hat immer, solange ich sie kenne, diesen unfassbaren, exzentrischen aber lebenslustigen Modegeschmack", sagte Clooney. So offen hat man den Schauspieler selten über seine Beziehungen sprechen hören. Einer Frage wich er allerdings geschickt aus: Ob im Hause Clooney Nachwuchs geplant ist, bleibt weiterhin offen.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken