VG-Wort Pixel

George + Amal Clooney Ein Freund spricht übers Zwillingsglück der Neu-Eltern

George + Amal Clooney
George + Amal Clooney
© Getty Images
George und Amal Clooney schweben im Familienglück: Vor kurzem wurden die beiden Eltern von Zwillingen. In einem Interview plauderte ihr Freund Rande Gerber nun aus, warum die Zwillinge die beiden so glücklich machen
Rande Gerber: "Ich finde, sie machen sich beide großartig."

Hollywood-Star George Clooney (56, "The American") kann sich über die jüngsten Wendungen seines Lebens wirklich nicht beklagen. Anfang Juni wurde er erstmals Papa, Mitte Juni verkaufte er dann seine Tequila-Firma "Casamigos" für rund eine Milliarde US-Dollar an einen britischen Getränkekonzern. Jetzt packt ein Freund aus dem Nähkästchen.

George + Amal Clooney sind "der perfekte Mix"

Sein Kumpel Rande Gerber, 55, plauderte jetzt im Interview mit "Entertainment Tonight" aus, wie es Clooney tatsächlich geht: "Er ist gerade so glücklich mit seinem Leben. Es ist einfach das Leben im Allgemeinen, und diese Kinder zu haben, ist für ihn und Amal ein unglaubliches Gefühl."

Außerdem verriet Gerber, wem von beiden Elternteilen die kleinen Babys namens Ella und Alexander nun tatsächlich ähnlich sehen - offenbar nämlich beiden! "Die Kinder sind der perfekte Mix aus George und Amal", verriet der Ehemann von Cindy Crawford, 51. "Sie sind wirklich süß."

Amal ist ein Naturtalent als Mama

Amal Clooney (39) schlage sich als Mutter außerdem ausgezeichnet, verkündete der Unternehmer. "Sie ist wunderbar. Ein Naturtalent. Sie sieht wunderschön aus." 

Professionelle Hilfe 

Doch ganz ohne Unterstützung wollen sich die Hollywood-Eltern auf das Abenteuer Baby doch nicht einlassen. Sie engagierten mehr Security zum Schutz ihres Nachwuchses sowie eine Nacht-Nanny. Sie soll über den Zeitraum von acht Wochen dabei helfen, den Schlafrhythmus der Zwillinge einzustellen. Der Profi soll den Kleinen das richtige Schlafen beibringen und so George und Amal entlasten. 

jkr SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken