VG-Wort Pixel

Uwe Bohm (†) Stars nehmen an der Gedenkfeier für den Schauspieler teil

Uwe Bohm (†)
Uwe Bohm (†)
© Christian Augustin / Getty Images
Der unerwartete Tod von Uwe Bohm stürzte die Fernseh- und Filmwelt in tiefe Trauer. Jetzt nehmen Freunde und Kolleg:innen bei einer Gedenkfeier in Hamburg Abschied von dem "Tatort"-Star.

Uwe Bohmstarb am 8. April 2022 "plötzlich und unerwartet" im Alter von 60 Jahren. Die traurige Nachricht gab seine Frau Ninon Bohm, 51, via Instagram bekannt. Später teilte sie mit, dass ihr geliebter Mann an "einem plötzlichen Herztod verstorben" sei. Jetzt ehren seine Kolleg:innen den Schauspieler bei einer Gedenkfeier mit ergreifenden Performances.

Uwe Bohm (†): Diese Promis gedenken des Schauspielers

Am heutigen Sonntag, 29. Mai, findet um 12:00 Uhr eine öffentliche Gedenkfeier zu Ehren des Schauspielers im Hamburger St. Pauli Theater statt, zu der Freunde sowie Kolleg:innen eingeladen hatten. "Am Ende hat ihn sein Herz, das immer so groß und voller Träume war, ganz überraschend im Stich gelassen", schrieb Regisseur und Theaterleiter Ulrich Waller, 66, in einem Nachruf auf der offiziellen Website des St. Pauli Theaters. "Dieses etwas unsichere, charmante Lächeln im Gesicht wird uns in Erinnerung bleiben, und dieser nie ganz gestillte Hunger nach Leben", ist dort weiter zu lesen.

Die Gedenkfeier für Uwe Bohm findet am 29. Mai 2022 statt
Die Gedenkfeier für Uwe Bohm findet am 29. Mai 2022 statt
© Jonas Walzberg / Picture Alliance

An der Trauerfeier nehmen Schauspielgrößen wie Ulrich Tukur, 64, Hannelore Hoger, 79, Gustav Peter Wöhler, 65, Eva Mattes, 67, teil. Außerdem nehmen auch Brigitte Janner,77, Annett Renneberg, 44, Josephin Busch, 35, sowie Ulrich Waller Abschied von ihrem geschätzten Kollegen. 

Eva Mattes und Ulrich Tukur perfomen für ihren verstorbenen Freund

Auf der Bühne des Theaters ist eine Leinwand aufgebaut, auf der Ausschnitte aus Uwe Bohms "Film- und Theaterarbeit" gezeigt werden. Während des Zusammenkommens werden zudem Texte und Lieder von den prominenten Gästen vorgetragen. Das Podium ist mit weißen Blumen geschmückt. Eva Mattes, die von 2002 bis 2016 "Tatort"-Kommissarin Klara Blum verkörperte, nimmt musikalisch Abschied von dem Schauspieler. Mit geschlossenen Augen singt sie ein Lied. Dabei wird sie von Matthias Stötzel am Piano begleitet – ein bewegender Moment. 

Matthias Stötzel und Eva Mattes bei der Gedenkfeier von Uwe Bohm
Matthias Stötzel und Eva Mattes bei der Gedenkfeier von Uwe Bohm
© Jonas Walzberg / Picture Alliance

Auch Ulrich Tukur, der seit 2010 "Tatort"-Kriminalhauptkommissar Felix Murot mimt, gibt zu Ehren seines viel zu früh verstorbenen Freundes eine ergreifende Performance. Er spielt Akkordeon und singt dazu. Während seines Auftritts hat der Schauspieler und Musiker ein wehmütiges Lächeln auf den Lippen. "Er war ein großer Freund, ein authentischer Schauspieler und ein ewiger Lausbub. Uwe war einfach hinreißend", sagt er schließlich laut "Bild".

Ulrich Tukur
© Jonas Walzberg / Picture Alliance

Der gebürtige Hamburger feierte früh Erfolge

Uwe Bohm wurde 1962 als Uwe Enkelmann in Hamburg geboren. Vor allem in der Rolle des Schurken im "Tatort" feierte er große Erfolge. Bereits im Jugendalter startete er seine Schauspielkarriere, wirkte 1976 in dem Film "Nordsee ist Mordsee" seines Adoptivvaters Hark Bohm, 82, mit. Es folgten zahlreiche Engagements in Film und Fernsehen. Aber auch am Theater konnte sich Bohm einen Namen machen, spielte unter anderem am Deutschen Schauspielhaus in seiner Heimatstadt Hamburg. 2016 war er in Fatih Akins "Tschick" auf der großen Leinwand zu sehen. 

Verwendete Quelle: st-pauli-theater.de, picture-alliance.com, bild.de

sti Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken