Garth + Spelling: Zurück zu "90210"

Jennie Garth hat für das Remake von "Beverly Hills 90210" unterschrieben. Auch ein Comeback von Tori Spelling wird immer wahrscheinlicher

Jennie Garth und Tori Spelling

Jennie Garth und Tori Spelling

hat nach monatelangen Spekulationen bestätigt, dass sie beim Spin-off von "Beverly Hills 90210" mit dabei sein wird. Sie ist damit die Erste, die fest für das Remake unterschrieben hat und ihre ursprüngliche Rolle als wieder aufnehmen wird.

Die mittlerweile 36-Jährige wird einen "Guidance Counselor", eine Mischung zwischen Vertrauenslehrerin und Berufsberaterin, an der "Beverly Hills High" spielen, berichtet der "Hollywood Reporter".

Auch ein Wiedersehen mit wird immer wahrscheinlicher. Vor ein paar Wochen hatte die Schauspielerin öffentlich erklärt, dass sie bei einem Spin-Off der Serie unbedingt wieder die Rolle der spielen würde. Ein Insider der zuständigen Filmproduktion verriet jetzt, dass im Remake neben Jennie Garth auch Tori Spelling zu sehen sein wird, berichtet "viply.de". Eine offizielle Bestätigung gibt es bislang jedoch nicht.

jgl

Mehr zum Thema

Star-News der Woche