VG-Wort Pixel

Gabriel Kelly Sohn von Angelo Kelly musste ins Krankenhaus

Gabriel Kelly
Gabriel Kelly
© imago images
Das harte Training von Gabriel Kelly wird von einem Zwischenfall unterbrochen: Der Sohn von Angelo Kelly hat sich den Fuß gebrochen und trägt nun einen Gips.

Muskelbepackte Oberarme und Schultern, eine stählerne Brust, kurz geschorene Haare – ja, man muss schon zweimal hinsehen, um Angelo Kellys, 39, ältesten Sohn Gabriel Kelly, 20, wiederzuerkennen. Seit Wochen arbeitet der Musiker an seiner Transformation, hält streng Diät und trainiert fast jeden Tag. Jetzt wurde Gabriel seine Disziplin zum Verhängnis.

Angelo Kellys Ältester trägt jetzt einen Gips

Der Sänger hat sich den Fuß gebrochen, wie er auf Instagram mitteilt: "Bin bei nem Basketballspiel umgeknickt und hab' höchstens mit ner Überdehnung gerechnet, kam aber mit nem gebrochenem Fuß und schickem Gips vom Krankenhaus zurück!"

Und selbst mit gebrochenem Fuß bleibt der Kelly-Spross hart im Nehmen: "Die Videodrehtage und TV-Shows werden in den nächsten Tagen/Wochen auf jeden Fall interessant, aber es wird nicht schlapp gemacht!", stellt er klar. Am Ende hat er noch einen gut gemeinten Rat an seine Follower:innen: "Bleibt Gesund (spielt kein Basketball)!"

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Gabriel Kelly nimmt's mit Humor

Wahrscheinlich nur ein Scherz. Denn auch sonst scheint Gabriel seine Verletzung recht locker und mit viel Humor zu sehen. Mehrere Fotos zeigen ihn bei der Behandlung im Krankenhaus. Der 20-Jährige sieht weder frustriert noch traurig aus, im Gegenteil. Mit einem breiten Grinsen hält Gabriel seinen Daumen in die Kamera oder schwingt mit einem kämpferischen Gesichtsausdruck die Krücke in die Luft. Klar ist, Gabriel wird sich keine Pause gönnen – nicht mal mit einen gebrochenen Fuß. Zumindest beim Beintraining muss er aber ein bisschen kürzer treten.

Verwendete Quelle: instagram.com

jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken