VG-Wort Pixel

Christian Eriksen Nach Herzstillstand trainiert der dänische Fußballer wieder

Christian Eriksen
Christian Eriksen
© Claudio Villa - Inter / Getty Images
Wunderbare Neuigkeiten von Christian Eriksen: Knapp ein halbes Jahr, nachdem der dänische Fußballstar auf dem Spielfeld einen Herzstillstand erlitt und wiederbelebt werden musste, beginnt er jetzt mit dem Aufbautraining.

Es war ein Moment, in dem die ganze Welt den Atem anhielt. Fußballstar Christian Eriksen, 29, war am 12. Juni 2021 während der EM-Auftaktpartie zwischen Dänemark und Finnland in Kopenhagen plötzlich auf dem Spielfeld zusammengebrochen. Er hatte einen Herzstillstand und musste noch auf dem Rasen wiederbelebt werden. Es folgten dramatische Minuten – doch durch das schnelle Eingreifen der Rettungskräfte konnte ihm das Leben gerettet werden. Nach einem langen Aufenthalt im Krankenhaus wurde ihm ein Defibrillator eingesetzt.

Jetzt, knapp ein halbes Jahr nach dem tragischen Ereignis, ist er zurück am Ball und beginnt wieder mit dem Fußballspielen.

Christian Eriksen steht wieder auf dem Fußballfeld

Der dänische Fußballer hat in seinem Jugendclub Odense BK wieder mit dem Aufbautraining begonnen. Wie ein Sprecher des Clubs der Nachrichtenagentur "Reuters" am Donnerstag (02. Dezember) erklärte, habe der 29-Jährige von sich aus angeregt, sich auf dem Gelände des dänischen Erstligisten fit zu halten." Das ist ganz natürlich für ihn, denn er hat hier in der Jugend gespielt und wohnt gleich um die Ecke. Wir sind sehr froh, dass wir ihm Trainingsmöglichkeiten bieten können", heißt es weiter.

Keine Zukunft bei Inter Mailand

Eriksen steht zurzeit bei dem italienischen Verein Inter Mailand unter Vertrag. Wegen seines Defibrillators darf der Däne in der italienischen Liga aber nicht mehr spielen. Wo es für den Fußballstar weitergeht, ist derzeit noch offen. Seine sportliche Karriere möchte der 29-Jährige aber nicht aufgeben und trainiert deswegen fleißig weiter, um wieder fit zu werden. Ausgeschlossen ist es nicht, dass er in die Profiliga zurückkehren könnte. Eriksens ehemaliger Ajax-Teamkollege Daley Blind ist trotz eines Defibrillators Stammspieler in Amsterdam. 

Verwendete Quelle: reuters.com, spiegel.de

leg Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken