VG-Wort Pixel

Friederike Kempter Sie ist wieder Mutter geworden

Friederike Kempter
© Franziska Krug / Getty Images
Baby-News bei Friederike Kempter: Der ehemalige "Tatort"-Star ist wieder Mutter geworden. Das bestätigte nun ihre Agentin.

Friederike Kempter, 41, hat ihr zweites Kind zur Welt gebracht. Das bestätigte die Agentin des Ex-"Tatort"-Stars gegenüber "Bild". Die Schauspielerin sei demnach "vor einigen Wochen zum zweiten Mal Mutter geworden". Alle seien "gesund und munter". Seit Sommer 2018 sind Friederike Kempter und ihr Lebensgefährte, der Regisseur Jan-Ole Gerster, 43, bereits Eltern einer Tochter. Ob das Geschwisterchen ein Junge oder Mädchen ist, bleibt bisher ein Geheimnis.

Friederike Kempter hat bereits eine Tochter

Ihr ehemaliger "Tatort"-Kollege Axel Prahl, 61, gratulierte in der "Bild"-Zeitung. "Alles erdenklich Gute und vor allem Gesundheit", wünschte er. Weiter scherzte er: "Kommissar Thiel hat bereits früh seine Patenschaft angeboten, aber da kam komischerweise überhaupt keine Rückmeldung. Vielleicht setzt Friederike noch auf Professor Boerne, weil der mehr Geld hat. Wenn das mal nicht nach hinten losgeht..." 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Kempter und Prahl standen gemeinsam für den Münsteraner "Tatort" vor der Kamera. Prahl verkörpert darin Hauptkommissar Frank Thiel, der 17 Jahre lang der Chef von Kommissarin Nadeshda Krusenstern (gespielt von Kempter) war, bis diese im "Tatort – Das Team" im Januar 2020 ums Leben kam.

Verwendete Quellen: bild.de

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken