Freundschaft beendet?: Demi Lovato: Hass-Tweet an Selena Gomez

Demi Lovato und Selena Gomez waren beste Freundinnen, doch nun scheint alles aus zu sein? Ist Justin Bieber der Grund?

Sie waren beste Freundinnen! Doch nun herrscht Krieg: Demi Lovato hat Selena Gomez aus ihrer Twitter-Follower-Liste gelöscht. Und damit auch etwa die Freundschaft? Was Demi nach der Säuberungsaktion getwittert hat, lässt darauf schließen: „Ich schwimme deiner Scheiße davon, tschüss Bitch!“ Harte Worte – und offenbar auch verzweifelte Worte.

Elena Miras

Sie stichelt gegen Laura Norberg

Elena Miras
Elena Miras ist bekannt dafür, dass sie polarisiert und ihre Meinung sagt.
©Gala

Denn Demi Lovato soll eine der letzten Freundinnen gewesen sein, die Selena Gomez noch in Hollywood hatte. Auch die Freundschaften zu Taylor Swift und Kendall Jenner sind angeblich zerbrochen.

Doch was ist der Grund für den Streit mit Demi? Die beiden Sängerinnen haben gemeinsam schwere Zeiten gemeistert, wie beispielsweise Aufenthalte in der Rehab - und sogar schwersten Liebeskummer. Ist die Liebe etwa auch nun wieder ein Problem? Wie immer wieder spekuliert wird, soll Selena Gomez so unsterblich in Justin Bieber verliebt sein, dass sie ihm sogar hörig ist. Hat Demi Lovato nun aufgegeben? Dringt sie nicht mehr zu Selena Gomez durch?

Eine Quelle verriet “hollywoodlife.com”: Demi braucht keine Extra-Dramen, sie hat gelernt, sich von Leuten zu trennen, die ihr nicht gut tun und sie runter ziehen. Selena ist wie ein Kopfschmerz.“ Von diesem hat sich die 21-Jährige nun offenbar befreit – und einen dicken Schlussstrich unter die Freundschaft zu Selena Gomez gezogen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche