Fremdflirtgerüchte um Daniela Büchner: Ging es wirklich mit Ennesto Monté heiß her? GALA weiß mehr

Daniela Büchner und Ennesto Monté sollen sich auf einer Party näher gekommen sein. Dabei sind sie und Malle-Jens doch gerade mal ein paar Monate verheiratet

Jens und Daniela Büchner, Ennesto Monté

Was für eine verrückte Geschichte: Daniela Büchner und Ennesto Monté? Wie kommt es denn zu dieser Kombination? Daniela heiratete erst vor wenigen Monaten Jens Büchner, besser bekannt als Malle-Jens. Ennesto ist aktuell im "Sommerhaus der Stars" auf RTL zu sehen. Er und On-Off-Liebe Helena Fürst haben sich inzwischen getrennt. Der Möchtegern-Ballermann-Star ist bekannt dafür, nichts anbrennen zu lassen. Und genau das tat Ennesto jetzt offenbar auch bei Daniela Büchner.

Ennesto Monté fühlte sich geehrt

Laut "OK!" sollen sich die beiden bei einer Party auf Mallorca näher gekommen sein. "Ich war selbst überrascht, wie direkt Daniela auf mich zukam. Es hat mich überrascht, wie viel Spaß man mit Daniela haben kann. Sie hat mich ganz nah an sich rangezogen. Und ich fühle mich geehrt, wenn ich so eine Anziehungskraft auf sie habe. Ja, es ging heiß her. Also, mir war ganz schön heiß", so Ennestos Beschreibungen seiner Begegnung mit Dani. 

Kann das wirklich sein oder handelt es sich hier nur um ein Missverständnis? Auch ein Augenzeuge sagt: "Dani war total fixiert auf Ennesto, die beiden pappten den ganzen Abend aneinander wie zwei verknallte Teenager."

Würde Daniela so etwas tun?

Würde Daniela, die doch so verliebt in ihren Jens ist und erst vor 14 Monaten Mutter von Zwillingen wurde, ihre Ehe wirklich aufs Spiel setzen? Als Dani kurz vor der Hochzeit von Jens' Fremdflirt über WhatsApp hörte, war sie sehr enttäuscht und wütend. Es ist eher unwahrscheinlich, dass Daniela Jens nun das Gleiche antun würde. Auf Anfrage von Gala.de sagt Ennestos Manager gegenüber GALA:

An dieser Sache ist nichts dran. Da ich die Büchners gut kenne, habe ich auf Mallorca sie alle untereinander vorgestellt und Ennesto und Dani haben sich einfach gut verstanden. Dani ist eine nette herzliche Person und bei vielen kam es so rüber, als wäre da mehr, was total falsch aufgefasst wurde.

Und auch die Büchners stellen bei GALA klar, was wirklich lief. Daniela sagt:

An dem Gerücht ist nichts dran. Ennesto ist ein verrückter, netter Typ und wir haben ihn an diesem Abend kennengelernt, standen in einer Runde. Ich bin glücklich verheiratet und liebe meinen Mann.

Auch für Jens ist alles gut, er macht sich keine Sorgen.

Ich musste echt über den Artikel lachen. Ich stand ja neben meiner Frau als wir Ennesto kennenlernten. Also wie soll es da zwischen den beiden "heiß her gegangen" sein? Meine Frau ist treu und ich vertraue ihr zu 100 Prozent.

Puh, also alles halb so wild.

Folgende Video-Empfehlung haben wir für Sie: 

Jens Büchner

Übernimmt er das Café Katzenberger?

Jens Büchner
Es ist nicht der erste Versuch von Jens Büchner auf Mallorca erfolgreich zu werden. Versucht er es jetzt als Besitzer des Café Katzenbergers? Was dran ist an den Gerüchten zur Übernahme, zeigen wir im Video.
©Gala

 

Ich bin ein Star – holt mich hier raus!

Dschungelcamp 2017: Das sind die 12 Kandidaten

Die Dschungelcampteilnehmer 2017
Kult-Auswanderer Jens Büchner   Alles beginnt im Jahr 2010 als Jens Büchner von Bad Schmiedeberg nach Mallorca auswandert, begleitet von der Doku-Soap "Goodbye Deutschland". ER schlägt eine Schlagerkarriere ein mit Titeln wie "Pleite aber sexy" oder "Arme Sau". Jens Büchner ist ein Kämpfer, er will die Dschungelkrone und sagt: "Ich habe schon so viel Scheiße gefressen, da kommt es auf zwei, drei Kakerlaken auch nicht mehr an."
Model Gina-Lisa Lohfink   Kennen und liebengelernt haben wir Gina-Lisa Lohfink 2008 als Kandidatin von "Germany's Next Topmodel" mit ihrer hessischen "Kodderschnauze" schafft sie es auf Platz 12 der dritten Staffel. Mit dem Dschungel ist das Model allerdings noch nicht sonderlich vertraut und gibt zu: "Früher hätte ich mich das nie getraut." Aber jetzt will sie unbedingt Dschungelkönigin werden. "Wenn ich etwas anfange, bringe ich es auch zu Ende, also ja! Ich habe früher immer gesagt, dass ich niemals in den Dschungel gehen könnte, weil ich die Prüfungen nicht schaffen würde. Ich habe zwar riesengroßen Respekt vor den Aufgaben, aber da muss ich jetzt durch."
Sänger Marc Terenzi   Der Sänger feiert 1999 große Erfolge mit seiner Boyband "Natural". Heute tourt er mit der Stripper-Gruppe "The Sixx Paxx" durch Deutschland, Österreich und die Schweiz und bringt als "Magic Marc" die Herzen der Frauen zum Schmelzen. Außerdem ist er sechs Jahre mit der Sängerin Sarah Connor verheiratet gewesen. Sie haben zwei gemeinsame Kinder. Die größte Herausforderung wird wohl die Zeit ohne sein Handy sein, so sagt er: "Ich werde mein Handy vermissen! Ohne Verbindung zu meiner Familie und meinen Freunden könnte ich mir vorstellen, dass das nach ein paar Tagen schwierig wird."

13

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche